Go to ...
RSS Feed

24. May 2019

Regierung verzichtet auf lokale Roaming-Vorschriften im Falle einer 5G-Erweiterung



Die Große Koalition wird vor Beginn der Auktion der neuen Mobilfunkfrequenzen für den 5G-Rollout nicht über ein obligatorisches Ortsroaming entscheiden. Auf Drängen der CDU/CSU haben sich die Koalitionspartner darauf geeinigt und die für nächste Woche geplante abschließende Konsultation des Telekommunikationsrechts im Verkehrsausschuss von der Tagesordnung gestrichen, berichtet das „Handelsblatt“ (Donnerstagausgabe) unter Bezugnahme auf Koalitionskreise. Es gibt jedoch eine „informelle Vereinbarung“, nach der es vor der Versteigerung der 5G-Frequenzen keine Entscheidungen geben sollte, um die Versteigerung nicht zu gefährden.

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de

Anzeige



Source link

Download Best WordPress Themes Free Download
Download Best WordPress Themes Free Download
Download WordPress Themes Free
Download Best WordPress Themes Free Download
online free course

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

More Stories From Allgemein