Für Juni haben die USA ihren Ausstieg aus dem INF-Vertrag zum Verbot nuklearer Mittelstreckenraketen in Europa angekündigt. Damit erreicht die Destabilisierung vertraglich geregelter Beziehungen der Staaten und Völker einen neuen Höhepunkt, nachdem die USA zuvor bereits aus dem Klimaschutzabkommen von Paris ausgestiegen sind und das Iran-Atomabkommen aufgekündigt haben.

Russland erklärte in Reaktion darauf, dass es sich unter diesen Bedingungen auch nicht mehr an den Vertrag gebunden sehe und nuklear aufrüsten werde. Die NATO gibt den USA Rückendeckung und macht sich die unbewiesene Behauptung Donald Trumps zu eigen, Russland breche mit Marschflugkörpern vom Typ Novator 9M729 (NATO-Code: SSC-8) den Vertrag. Sie spricht in dem Zusammenhang von notwendiger »Nachrüstung«.



Source link

Von Veritatis

Schreibe einen Kommentar