Go to ...
RSS Feed

20. September 2019

Archives for 13. March 2019

Gelbwesten: Nähe und Distanz zu Positionen von Le Pen

Mit den Gelbwesten in Frankreich werden vor allem zwei Parteien in Zusammenhang gebracht: Mélenchons La France insoumise (LFI) vom linken Rand und Le Pens Rassemblement national vom rechten. Vertreter der linken Partei hätten sie unermüdlich und hartnäckig verfolgt, um sie auf ihre Seite zu ziehen, berichtete kürzlich Priscillia Ludosky, die zu den ersten Initiatoren der

SPD-Politiker gegen europäischen Flugzeugträger

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die SPD lehnt den Bau eines europäischen Flugzeugträgers ab. „Die Forderung nach einem europäischen Flugzeugträger bedeutet einen Paradigmenwechsel im Selbstverständnis der europäischen Sicherheitspolitik“, sagte der SPD-Verteidigungsexperte Rolf Mützenich den Zeitungen des „Redaktionsnetzwerks Deutschland“ (Donnerstagsausgaben). Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sei „die Fantasie durchgegangen“, so der SPD-Politiker weiter. Bisher habe sich die EU

„Heuchelei deutscher Medien“ – Insider: Warum Reporter aus der Türkei ausreisen

Die Verweigerung der Akkreditierungen für deutsche Korrespondenten in der Türkei hat in Berlin für Empörung gesorgt. Journalist einer türkischen Nachrichtenagentur hält der deutschen Presse und Bundesregierung den Spiegel vor. Er nennt exklusiv Insiderinformationen für die Entziehung zumindest einer Pressekarte. Vor rund zwei Wochen hatte das türkische Presseamt dem ZDF-Korrespondenten Jörg Brase, dem Korrespondenten vom „Tagesspiegel“,

Braune Häuser und rechte Gewalt im Freistaat

Neonazis können für ihre Aktivitäten in Sachsen über 60 Objekte nutzen, hinzu kommen rund 25 Läden oder rechte Vertriebe, die Einnahmen für die Szene generieren. Das geht aus einer Aufstellung des innenpolitischen Sprechers der Grünen-Landtagsfraktion, Valentin Lippmann, hervor. Nach Angaben der sächsischen Landesregierung verfügte die extrem rechte Szene 2018 über 22 „rechtsextremistisch genutzte Immobilien“ und

Wagenknecht zieht sich von „Aufstehen-Bewegung“ zurück – und vom Fraktionsvorsitz….

Die von der Linken-Politikerin Wagenknecht gegründete Bewegung „Aufstehen“ hatte seit dem Sommer 2018 kräftig an Zulauf gewonnen. Im September hatte Wagenknecht bereits mehr als 100.000 Unterstützer. Das Echo auf die Bewegung war überwältigend, hieß es. Wagenknecht gründete „Aufstehen“, weil sie die Politik in der Krise sah. Mit „Aufstehen“ wollte sie parteiübergreifend linke politische Kräfte zusammenführen.

Vergiftete OVCW – ein Hörstück

Angesichts der neu entfachten Schlammschlacht westlicher Medien, die geradezu sklavisch den westlichen Dirigenten des Krieges gegen Syrien folgen und sich dabei allgemein anerkannter UNO-Partnerorganisationen bedienen, können wir das Kapitel “Giftgas” leider nicht abschließen. Erneut ist die Organisation zur Verhinderung des Einsatzes chemischer Waffen (OVCW) in den Fokus der Berichterstattung geraten. Die Geschichte der OVCW (englisch

Merkel-Regierung ignorierte tausende Hinweise auf Kriegsverbrecher

Im Zuge der Flüchtlingskrise, die seit 2015 andauert, sollen mit den Migranten, die überwiegend ohne Passkontrolle ins Land gelassen wurden, auch zahlreiche Kriegsverbrecher hergekommen sein. Medienberichten zufolge sollen die deutschen Bundesbehörden allerdings über 5.000 Hinweise und Informationen zu mutmaßlichen Kriegsverbrechern unter den Asylbewerbern erhalten haben. Jedoch sollen die Behörden nur 129 Fällen nachgegangen sein, berichtet

Sex, Sport und Wodka: Die einfachsten Wege, das Gedächtnis zu verbessern

Ein durchschnittlicher Mensch kann sich innerhalb von 20 Minuten eine Reihe von 25 bis 30 miteinander nicht zusammenhängenden Begriffen merken und sie wiederholen. Die Teilnehmer der Gedächtnis-WM behalten innerhalb von 15 Minuten eine freie Zusammenstellung aus 300 Textelementen im Kopf. Den Forschern zufolge handelt es sich dabei um nicht angeborene Fähigkeiten. Die Gedächtnisleistung kann trainiert

The Sorcerer's Apprentice Effect

The myth of American exceptionalism has been busted. An era of global hegemony, fueled by rapacious growth and backed by military muscle, built the world’s largest echo chamber, reassuring Americans of their greatness even as their country crumbled into a shadow of its former self. The ruling class became complacent, relying upon an increasingly threadbare

Older Posts››