Gehe zu…
RSS Feed

23. Oktober 2019

Finnland: Ende der Rechtspopulisten




“Danke für diese Jahre” mit diesen Worten kündigt der finnische Außenminister Timo Soini am vergangenen Dienstag auf seinem Blog seinen Abschied von der Landespolitik an. Der 56-jährige Politiker, oft als rechter Populist tituliert, will in den Parlamentswahlen am 14. April nicht mehr antreten. Am Freitag trat dann die Regierung unter Juha Sipilä zurück, da jener sein Paket für das Sozial- und Gesundheitswesen nicht durch das Parlament bekam.

Bei Soini ging es hingegen darum, wohl nicht mehr in das Parlament zu kommen. Seiner Partei, die “Blaue Zukunft”, wird in Umfragen gerade mal etwas mehr als ein Prozent der Stimmen vorhergesagt.



Source link

Download WordPress Themes
Premium WordPress Themes Download
Premium WordPress Themes Download
Premium WordPress Themes Download
online free course

Schreibe einen Kommentar

Weitere Geschichten ausAllgemein