Das Parlament in Großbritannien hat sich für eine Verlängerung der Frist für den EU-Austritt ausgesprochen. 412 Abgeordnete stimmten für den Antrag von Premierministerin Theresa May, 202 dagegen. Wie lange der Brexit verschoben werden soll, blieb offen. Voraussetzung für eine Verlängerung der Frist ist allerdings, dass alle 27 übrigen Mitgliedstaaten das billigen.

Großbritannien wollte sich ursprünglich am 29. März von der EU loslösen.



Source link

Von Veritatis

Schreibe einen Kommentar