Technik

Zum Kurzlink

Russlands Luftfahrtkonzern OAK hat auf YouTube ein Video vom Testflug des Passagierjets vom Typ MS-21-300 (des dritten Testmodells der Maschine) in Irkutsk veröffentlicht.

Das von den Testpiloten Andrej Woropajew und Roman Tasksjew gesteuerte Flugzeug stieg auf, machte mehrere Runden über dem Flugplatz des Irkutsker Flugzeugwerks, landete dann und rollte zu seinem Stellplatz.

Der Flug soll in einer Höhe von 3.500 Metern mit einer Geschwindigkeit von bis zu 500 km/h erfolgt sein und 90 Minuten gedauert haben.

Die MS-21-300 ist ein Kurz- und Mittelstreckenpassagierflugzeug der neuen Generation mit einer Kapazität von 150 bis 211 Passagieren. Der Erstflug fand am 28. Mai 2017 statt.

Die Zertifizierung soll im Jahr 2020 abgeschlossen werden und für 2021 sei geplant, die Serienproduktion zu starten.

>>> Andere Sputnik-Artikel:Russlands neuer Verkehrsjet MS-21 soll eigenen Raketenschutz bekommen <<<





Source link

Von Veritatis

Schreibe einen Kommentar