Go to ...
RSS Feed

17. June 2019

Archives for 21. March 2019

Südkorea: Mehr als 1.600 Hotelgäste mit Porno-Kameras heimlich gefilmt

In Südkorea sind vier Männer festgenommen worden, de Hotelgäste in 30 Hotels mit versteckten Kameras gefilmt haben sollen. Dies berichtet der TV-Sender BBC. Demzufolge wurden mehr als 1.600 Menschen in ihren Hotelzimmern heimlich bei ihrem Tun aufgenommen, ohne davon zu wissen – Mini-Überwachungskameras waren in Fernsehern, Föhnhaltern und Steckdosen installiert. Die Verdächtigen sollen auch im November 2018

Wage growth, but only for the few

In recent months, headline figure for wages have hit post-crisis records. But there is growing evidence – from industry figures, facts on euro-millionaire bankers, and the consequent distributional effects – that pay gains are for the few. Reeling from the most severe pay crisis for 200 years, the many have little reason to celebrate. Headline

Außenminister Ungarns wirft Westen „Doppelmoral“ bei Energieprojekten vor

Politik 21:38 21.03.2019(aktualisiert 21:47 21.03.2019) Zum Kurzlink Die Politik der westeuropäischen Länder im Bereich Energieprojekte ist laut dem ungarischen Außenminister, Péter Szijjártó, ein Beispiel für „Doppelmoral“. Ihm zufolge pflegen die westeuropäischen Länder im Gegensatz zu Ungarn viel engere Beziehungen zu Russland. Sie würden riesige Geschäfte für Hunderte Millionen Euro mit Moskau machen. „Und ich habe

Mein Freund der Baum… wird für 5G gekillt

Technik die begeistert. Es gibt aktuell nichts wichtigeres als „Internet der Dinge“. Wenn sich Kühlschrank, Auto und Supermarkt selbständig abstimmen, damit das Bier im Kühlschrank nicht ausgeht, dann haben wir es geschafft. Etwaige Nebenwirkungen von 5G will niemand hören. Wie jede neue Technik, seit der Atomkraft, ist auch diese Neuerung gnadenlos gut. Abgesehen davon, dass

Keine Zahlen über ihre Berater

Ursula von der Leyen ist in einer schweren Legitimationskrise. Die Verteidigungsministerin hat eine Berater-Affäre am Hals, bei der die Frage ist, wie hoch die Beraterbudgets tatsächlich gewesen sind. Die Ministerin muss wahrscheinlich deutlich höhere Honorare als bislang einräumen. Sie hält sich jedoch bedeckt. Einfache Frage Der Spiegel berichtet nun von einer Anfrage an das Ministerium

Libanons Präsident Aoun kommt am Montag zu offiziellem Besuch nach Moskau

Politik 20:53 21.03.2019(aktualisiert 20:54 21.03.2019) Zum Kurzlink Der libanesische Präsident Michel Aoun kommt an diesem Montag zu einem zweitägigen Besuch nach Moskau. Er wolle Kriegsfolgen im Nahen Osten, Probleme der Christen in der Region, das Problem Jerusalems und die Entwicklung der Beziehungen zu Russland ansprechen, sagte Aoun am Donnerstag in einem Journalistengespräch in Beirut. Es

Untergang mit Sang und Klang – Deutschland in der EU

Wenn die Europäische Volkspartei, das Sammelbecken der einst Konservativen in der EU, sich dazu durchringt, einer nationalen Partei die Mitgliedschaft in ihren Reihen aufzukündigen, dann ist das nur mit dem Heißluftballonfahrer zu vergleichen, der, im unerwünschten Sinkflug begriffen, statt nachzuheizen, die letzte volle Propangasflasche über Bord wirft. Der Niederbayer Manfred Weber, der sich Chancen ausrechnet,

AKK mit Forderung nach EU-Flugzeugträger – ein versteckter Kriegshinweis…

Die Nachfolgerin von Angela Merkel, Annegret Kramp-Karrenbauer, hat mit ihrer Antwort auf den französischen Präsidenten Emanuel Macron Diskussionen ausgelöst. Sie zeigt sich und „Deutschland“ gegenüber der EU nach Meinung einiger Medien „stärker“. Falsch, wie eine genaue Analyse zeigt: AKK fordert den Bau eines gemeinsamen Flugzeugträgers. Und der gilt einer Bemerkung des Portals augengeradeaus.net als sehr

Alle Grenzen überschritten: Russischer General über Grenells Anmaßung

Politik 19:43 21.03.2019Zum Kurzlink Als Reaktion auf die Aufforderung deutscher Politiker, den amerikanischen Botschafter Richard Grenell auszuweisen, meinte der Präsident der Akademie für geopolitische Probleme, Generaloberst Leonid Iwaschow, die Deutschen würden nach und nach einsehen, dass die Nato-Mitgliedschaft bzw. ihre Ausgaben dafür zu ihrer Sicherheit nichts beitragen. Eher umgekehrt, sagte er im Sputnik-Gespräch. „Deutsche Soldaten

„Antirussische Meinungsmache dominiert in Großbritannien – so wie auch in Deutschland“

Parallelen zwischen der gegen Russland gerichteten Berichterstattung in Großbritannien und Deutschland beschreibt Nicholas Cobb von der britischen Initiative „Westminster Russia Forum“. Cobb sieht im Interview mit den NachDenkSeiten die Verantwortung für das vergiftete britisch-russische Verhältnis vor allem bei den großen Medien: die würden eine Stimmung entfachen, die auch gutmeinende Menschen abhält, sich öffentlich zum Dialog

Older Posts››