Politik

Zum Kurzlink

Die brasilianische Polizei hat den ehemaligen Präsidenten des Landes, Michel Temer, im Rahmen einer Antikorruptionsermittlung festgenommen, berichtet das Portal Globo.

Der konservative Politiker sei in Sao Paulo bei der Polizeioperation „Java Jato“ in Gewahrsam genommen worden. Die Polizeioperation wurde wegen des Korruptionsskandals um das Unternehmen Petrobras durchgeführt.

Im Jahr 2014 war nämlich bekannt geworden, dass mehrere Funktionäre Verträge unterzeichnet und dafür Kommissiongelder von drei Prozent der jeweiligen Vertragssumme erhalten hatten. Diese Mittel sollen im Weiteren für die Bestechung von Politikern und Beamten verwendet worden sein. Nach Angaben der brasilianischen Behörden haben die Urheber des kriminellen Schemas durch Preisüberschreitungen und Schmiergelder rund 3,8 Milliarden US-Dollar ergattert.





Source link

Von Veritatis

Schreibe einen Kommentar