Der deutsche Außenminister Heiko Maas hat den Nato-Angriff gegen Jugoslawien vor 20 Jahren verteidigt. Ein „Ausfluss verantwortungsbewussten Handelns“ sei es gewesen, dass die Bundeswehr sich an dem Nato-Krieg beteiligt hat, sagte er den „Stuttgarter Nachrichten“. Wie könnte Maas auch anders, als SPD-Politiker?



Source link

Von Veritatis

Schreibe einen Kommentar