In Syrien gab es heute Demonstrationen in mehreren Städten gegen Trumps Entscheidung zu den Golanhöhen. Von Regierungen der arabischen Staaten kamen Ablehnungserklärungen. Saudi-Arabien, Kuwait, die Vereinigten Arabischen Staaten, Bahrain und Katar sprachen sich gegen die Anerkennung der israelischen Souveränität auf dem syrischen Gebiet durch die US-Regierung aus.

Die Golfstaaten formulierten dies unterschiedlich deutlich, waren sich aber in ihrer grundlegenden Nichtzustimmung einig. Auch Iran stellte sich für einmal auf diese Seite. Die Arabische Liga sprach sich gegen den amerikanischen Schritt aus, desgleichen die Regierung im Libanon, in Ägypten, in Jordanien und im Irak.



Source link

Von Veritatis

Schreibe einen Kommentar