Go to ...
RSS Feed

17. June 2019

Archives for 28. March 2019

Früherer sowjetischer Kosmonaut und Jähn-Begleiter Walerij Bykowskij gestorben

Panorama 21:48 28.03.2019(aktualisiert 22:46 28.03.2019) Zum Kurzlink Der ehemalige sowjetische Kosmonaut und Weltraum-Begleiter von DDR-Raumfahrer Sigmund Jähn, Walerij Bykowskij, ist am vergangenen Mittwoch im Alter von 84 Jahren in Moskau gestorben, teilte die Russische Weltraumbehörde „Roskosmos“ mit. Bykowskij gilt als einer der „sowjetischen Kosmonauten  der ersten Stunde.“ 1960  war er als Kampfpilot Mitglied der Abteilung

Rundfunkbeitrag kann bar bezahlt werden!

Wer sagt, dass der Einzelne machtlos ist? Wenn jemand die Geduld aufbringt, eine Sache durchzufechten, dabei Niederlagen in Kauf nimmt und trotzdem nicht aufgibt, hat er am Ende doch Erfolg. Auf Betreiben des Einzelkämpfers Norbert Häring hat das Leipziger Bundesverwaltungsgericht ein Urteil gefällt, an das kaum einer geglaubt hat und das den Qualitätsmedien offensichtlich die

Keine Beweise für eine Verschwörung Trumps mit Russland

Noch im Dezember 2018 wurde in den US-Medien gefragt ob „Trump ein Verräter“ sei. Die New York Times zeigte zu ihrem Artikel passend ein Bild, auf dem Trump Putin die Hand reichte. In dem Artikel war immer wieder die Rede von geheimen Absprachen Trumps mit Russland und von einem möglicherweise für Trump vernichtenden „Mueller-Bericht“. Doch

Im Süden wie auch im Norden: Zwei Aufklärungsflugzeuge an russischer Grenze gesichtet

Panorama 22:12 28.03.2019(aktualisiert 22:19 28.03.2019) Zum Kurzlink Zwei Aufklärungsflugzeuge von ausländischen Streitkräften haben am Donnerstag Spähflüge entlang der russischen Grenze unternommen. Dies geht aus Mitteilungen des Portals PlaneRadar hervor. Demnach startete ein Seeaufklärer des Typs Lockheed ЕР-3Е Orion der US-Marine um 07:40 Uhr MEZ vom Luftstützpunkt Souda Bay auf der griechischen Insel Kreta, passierte den

Überforderte Abgeordnete oder zu kompliziertes System?

In der Abstimmung zum EU-Urheberrecht hätten Änderungsanträge zugelassen werden müssen, wenn die Stimmen aller Mandatsträger so gezählt worden wären, wie sie das (angeblich) wollten. Nach den Urheberrechtsabstimmung im EU-Parlament ließ eine Reihe von Abgeordneten im Protokoll ihre Stimmabgabe ändern. Zwei Abgeordnete korrigierten ihre Zustimmung zu einem Geschäftsordnungsantrag, Änderungsanträge zuzulassen, von "Ja" auf "Nein". Ein Abgeordneter

Medien schweigen – Macron gibt Erlaubnis, Feuer gegen Gelbwesten zu eröffnen

Das britische Nachrichtenportal „Mail Online“ veröffentlichte am Freitag, was deutsche Medien verschweigen: Frankreichs Präsident Macron hat den eigens gegen die Gelbwesten-Proteste einbestellten Elite-Soldaten die Erlaubnis gegeben, das „Feuer gegen Gelbwesten zu eröffnen, sollte Menschenleben durch deren Proteste in Gefahr geraten“. Für den 19. Protestsamstag hatte Macron Anti-Terror-Einheiten des französischen Militärs und der europäischen Privatarmee der EU-Granden

Waghalsige Flugmanöver mit schweren Su-30-Kampfjets – VIDEO

Technik 20:26 28.03.2019(aktualisiert 20:49 28.03.2019) Zum Kurzlink Die russische Kunstflugstaffel „Russkije Witjasi“ (dt. „Russische Recken“) gehört zu den bekanntesten Kunstflugstaffeln weltweit. Im Netz wurde eine Cockpit-Aufnahme eines Kunstfluges russischer Piloten bei einer Flugschau in Malaysia veröffentlicht. Die „Russische Recken“ sind bei der 15. Internationalen Messe für Luft- und Raumfahrt sowie Marinetechnik „LIMA 2019“ in Malaysia aufgetreten

Wer schreibt, der bleibt.

Mit der rasanten, weltweit beinahe flächendeckenden Verbreitung des Internets und der Smartphones verwandelte sich das Informationsangebot für die interessierten Bürger ganz erheblich. Lange bevor am Sonntagabend in der Tagesschau die rückläufige Zahl der Gelbwesten bei den Protesten in Paris in einer 30-Sekunden-Meldung erwähnt wird, konnten die Interessierten am Samstag stundenlang Livestreams mitten aus dem Geschehen

Kampf um Venezuela – Russland greift ein und warnt die USA

Ist die Zeit der folgenlosen militärischen Interventionen und Putschversuche durch die USA vorbei? Es scheint so, denn Russland meldet seine wirtschaftlichen und geopolitischen Interessen nicht nur an, sondern verteidigt diese inzwischen auch. Spätestens seit dem Syrien-Konflikt wissen wir, dass Russland zu einem neuen Selbstbewusstsein gefunden hat. Die USA wissen, dass Russland militärisch nicht zu unterschätzen

Extrazugabe: „Game of Thrones”-Finale kommt mit Bonus

Panorama 20:06 28.03.2019(aktualisiert 20:08 28.03.2019) Zum Kurzlink Der US-Sender HBO hat ein Geschenk für die Fans der Kultserie „Game of Thrones” vorbereitet. Nach der achten und letzten Staffel, die am 14. April beginnt, erwartet sie ein Bonus. Source link

Older Posts››