Gehe zu…
RSS Feed

9. Dezember 2019

Archive für5. April 2019

General Haftars Truppen erobern Flughafen von Tripolis – Medien

Politik 23:00 05.04.2019(aktualisiert 23:07 05.04.2019) Zum Kurzlink Die Libysche Nationalarmee (LNA) unter der Führung von General Khalifa Haftar hat den ehemaligen internationalen Flughafen von Tripolis erobert, meldet der TV-Kanal Al Arabiya am Freitag. Der Sprecher der LNA, Ahmed Al-Mesmari, kündigte den Beginn der militärischen Operation in der libyschen Hauptstadt an und rief ihre Einwohner dazu auf,

Pflegeheime nur noch in gemeinnütziger Hand

Das Burgenland ist von den neun Bundesländern Österreichs das östlichste und gemessen an seiner Einwohnerzahl kleinste. Zuweilen kommen ja gerade aus den randständigen und kleinen Regionen eines Landes interessante Ideen oder unkonventionelle Maßnahmen. Offensichtlich will man diesen Eindruck in diesem Teil Österreichs bestätigen. “Heime künftig nur mehr gemeinnützig”, so ist eine Meldung der Niederösterreichischen Nachrichten

Guterres verlässt Libyen „mit schwerem Herzen”

Politik 21:59 05.04.2019(aktualisiert 22:05 05.04.2019) Zum Kurzlink Nach den Vermittlungsbemühungen im Libyen-Konflikt hat sich UN-Generalsekretär Antonio Guterres „zutiefst beunruhigt“ gezeigt und die Hoffnung auf eine friedliche Lösung geäußert. Guterres und der UN-Sonderbeauftragte für Libyen, Ghassen Salamé, wurden am Freitag im Lager von General Khalifa Haftar in der ostlybischen Stadt Radschma empfangen. Haftar sagte dem UN-Generalsekretär, seine

Offener Brief an Putin: Bataillone, bitte senden Sie Bataillone!

Sehr geehrter Wladimir Wladimirowitsch Putin, wir wissen natürlich, dass Sie ein viel beschäftigter Mann sind. Aber wir wären Ihnen dankbar, wenn Sie sich unserem Anliegen widmen würden: Kommandieren Sie doch bitte ein paar Bataillone der Russischen Armee an eine Ihrer Westgrenzen. Am besten an die polnische, gern auch an ein Grenze zu den baltischen Staaten.

Teilnahme Russlands an Konfliktregelung in Libyen möglich – Außenministerium

Politik 21:09 05.04.2019(aktualisiert 21:10 05.04.2019) Zum Kurzlink Laut dem russischen Vize-Außenminister Sergej Werschinin ist Moskau bereit, den Einsatz seiner Autorität für die Konfliktregelung in Libyen unter der Schirmherrschaft der Vereinten Nationen in Betracht zu ziehen. „Wenn es notwendig ist, dass Russland seine Autorität einsetzt, um bei der politischen Regelung unter UN-Schirmherrschaft voranzukommen, dann werden wir

Hinweise des Tages

Hier finden Sie einen Überblick über interessante Beiträge aus anderen Medien und Veröffentlichungen. Wenn Sie auf “weiterlesen” klicken, öffnet sich das Angebot und Sie können sich aussuchen, was Sie lesen wollen. (AT)Wir weisen darauf hin, dass die jeweiligen Anbieter für die Barrierefreiheit ihrer Angebote selbst verantwortlich sind und es durchaus sein kann, dass der Zugang

70 Jahre Nato: Von der Konfrontation zur Integration und wieder zurück

Gut 40 Jahre lang, nämlich während des Kalten Krieges, funktionierte die Nato als das eine, westliche Bündnis im Rahmen der Bipolarität. Von Anfang an gab es widersprüchliche Interessenbestimmungen und strategische Ausrichtungen unter den Mitgliedstaaten. Schon 1950 wurden von französischer Seite Pläne für eine europäische Armee unter Einschluss deutscher Einheiten (Pleven-Plan) ventiliert. Ein 1952 bereits unterzeichneter

Raketenübung im Schwarzen Meer: „Warnung an Hitzköpfe“ – Experte

Politik 19:36 05.04.2019Zum Kurzlink Russlands Marine hat im Schwarzen Meer die Abwehr von Kampfschiffen trainiert. Zwei Korvetten – nach russischer Kategorie: Raketenboote der Klasse 1241 – bekämpften den simulierten Gegner mit Antischiffsraketen, teilte das russische Verteidigungsministerium mit. Ein Analyst erklärt den politischen Hintergrund dieser Übung. Bei der Übung hatten russische Korvetten das gegnerische Ziel mit

Hinweise des Tages II

Hier finden Sie einen Überblick über interessante Beiträge aus anderen Medien und Veröffentlichungen. Wenn Sie auf “weiterlesen” klicken, öffnet sich das Angebot und Sie können sich aussuchen, was Sie lesen wollen. (AT) Wir weisen darauf hin, dass die jeweiligen Anbieter für die Barrierefreiheit ihrer Angebote selbst verantwortlich sind und es durchaus sein kann, dass der

Libyen: Marsch auf Tripolis

Die Libysche Nationalarmee (LNA) unter General Hafter stößt auf die Hauptstadt vor. Die ‚Einheitsregierung‘ versetzt ihre Milizen in Alarmbereitschaft. Der militärische LNA-Vorstoß fällt zeitlich mit der Ankunft des UN-Generalsekretärs Antonio Guterres in Tripolis zusammen, der dort Vorbereitungen für die geplante Abhaltung eines Nationalkongresses Mitte April in Ghadames treffen will. Der UN-Sicherheitsrat in New York wird

Ältere Posts››