Gehe zu…
RSS Feed

17. November 2019

Archive für23. April 2019

Minderwertiges Öl aus Russland erreicht Polen

Öl von minderwertiger Qualität aus Russland hat laut dem Pressedienst des polnischen Ölkonzerns „Orlen“ Polen über Weißrussland erreicht. Der Pressedienst betonte, dass der Konzern über Informationen von der „Verschlechterung der Ölqualität in Adamowa Sastawa“ verfüge. Source link

Schmutz-Zulage für Tagesschau!

Süßer die Kassen nie klingeln: Der Tom Buhrow, Intendant des WDR, eine der ARD-Anstalten und Lieferant für die Tagesschau, steckt 33.333 Euro monatlich ein. Lutz Marmor, Intendant des NDR, der Heimat-Anstalt der Tagesschau, schleppt 348.000 Euro Jahresgehalt nach Hause. Claus Kleber zockt für die Moderation des ZDF heute-journals, auch ein öffentlich-rechtlicher Sender, 600.000 Euro im

Schlechte Umfragewerte für die GroKo

Neue Hiobsbotschaften für die GroKo. Die jüngste Umfrage zur EU-Wahl zeigt, dass die Parteien bei den EU-Wahlen im Mai wahrscheinlich die bisherigen Ergebnisse mit hohem Abstand nicht mehr erreichen werden. Die Union etwa kommt in der gesamten Union nach dieser Umfrage (mitgeteilt vom EU-Parlament) selbst auf gut 24 %. Dies würde immer noch deutlich mehr

Sri Lanka: Deutscher Terrorexperte analysiert die Ursache der Tragödie

Rolf Tophoven, Direktor des Instituts für Krisenprävention (IFTUS) in Essen (früher Institut für Terrorismusforschung und Sicherheitspolitik), kommentiert im Gespräch mit Sputnik die Terrorakte in Sri Lanka. Der bekannte Analyst politisch motivierter Gewalt schließt eine Terrorgefahr für Europa nicht aus. Source link

USA im Niedergang? – Aber in der EU so mächtig wie noch nie

Richtig: Volkswirtschaft und Industrie in den USA schrumpfen, die Mehrheit der Bevölkerung verarmt. Das moralische Ansehen der Supermacht ist weltweit geschwunden, unter den kriegsführenden „America First“-Präsidenten Bush, Obama und noch beschleunigt unter Trump. Aber Investoren, Militärs, Geheimdienste und Berater der USA sind in der Europäischen Union präsent, mehr denn je. Und Regierungen und Leitmedien sind

Wir sprechen uns alle selbst heilig

Greta Thunberg, die Aktivistin zugunsten der Umwelt, 16 Jahre als, aus Schweden und nach Meinung von Kritikern offenbar vereinnahmt durch Medien und Politik, hat jetzt sogar den Papst besucht. Nachdem ein Bischof (aus Berlin) kürzlich noch einen Vergleich mit „Jesu in Jerusalem“ und dessen Einzug dort angestellt hatte, ein nächstes Symbol zu Ostern. Wir hatten

Maduro: „Trump no pasará“

US-Präsident Donald Trump wird seine Ziele in Venezuela nicht erreichen. Darüber schrieb der venezolanische Staatschef Nicolas Maduro am Dienstag auf Twitter. Source link

The End of Absurdity in Algeria

In April 2018, the Algerian National Liberation Front (FLN) made a poor bet. On February 10, the bet was realized. Responding to the FLN’s call last year, Abdelaziz Bouteflika, Algeria’s president since 1999, announced his official candidacy for a fifth term in the now-postponed April elections, triggering a fall-of-the-regime kind of uprising in the country.

AKK: Kanzlerschaft rückt in weite Ferne – etwas Häme

Die neue CDU-Vorsitzende Kramp-Karrenbauer steht vor einer heiklen politischen Situation. Die Vorsitzende muss sich jetzt zumindest in der Öffentlichkeit dafür verantworten, dass die Frage nach einem direkt gewählten Kanzler für Sie in Umfragen ein immer schlechteres Bild zeichnet. Die neue Vorsitzende wird nun auch in den Medien demontiert, denn die Schuld für die schlechten Ergebnisse

Iran-Sanktionen der USA füllen Russlands Staatskasse

US-Präsident Donald Trump hat beschlossen, die Ausnahmen bei den Öl-Sanktionen gegen den Iran nach ihrem Ablauf Anfang Mai nicht zu verlängern, teilte die Sprecherin des Weißen Hauses, Sarah Sanders, mit. Das Ziel des Beschlusses – „den iranischen Ölexport auf null zu senken“. Die USA stiegen im vergangenen Jahr aus dem Atom-Deal aus und verhängten erneut

Ältere Posts››