Gehe zu…
RSS Feed

26. Mai 2020

Tripolis: LNA kontrolliert südliche Bezirke




Libyen: IS-Angriff mit acht Toten in Sebha / Merkel drängt auf Lösung für Libyen / Einheitsregierung schließt Vertrag mit US-Lobbyfirma / Iran liefert Waffen für Misrata-Milizen. Die Anzahl der Todesopfer ist bei den Kämpfen um Tripolis auf 392 gestiegen, die der Verletzten beträgt etwa 1900. Laut der UN-Organisation für Migration sollen etwa 48.000 Zivilisten vor den Kämpfen um Tripolis geflohen sein. Seit Beginn der Offensive werden 23 tote Zivilisten gezählt. Die Armee (LNA) hat weitere Truppen und schweres Geschütz an die Front gebracht. Die libysche Armee (LNA) hat vier Bezirke im Süden von Tripolis wieder vollständig unter ihrer Kontrolle.



Source link

Download Premium WordPress Themes Free
Download Premium WordPress Themes Free
Download Best WordPress Themes Free Download
Download WordPress Themes Free
online free course

Schreibe einen Kommentar

Weitere Geschichten ausAllgemein