Gehe zu…
RSS Feed

19. November 2019

Archive für6. Mai 2019

US-chinesischer Handelsstreit. Börsen werden durchgeschüttelt

Es knirscht mal wieder im Gebälk der Weltwirtschaft. Am Montag reichte eine sonntägliche Ankündigung des US-Präsidenten, die Zölle auf Einfuhren aus China zum Ende der Woche zu erhöhen, um die Aktienmärkte in Europa in den Sinkflug zu schicken. Das scheint Donald Trump aber nicht weiter gestört zu haben. Montagmittag MEZ, kurz nach Eröffnung der Börse

IfW-Präsident erwartet weitere Konflikte zwischen den USA und China

Kiel (dts Nachrichtenagentur) – Gabriel Felbermayr, Präsident des Kieler Instituts für Weltwirtschaft (IfW), erwartet, dass die Beziehung zwischen den USA und China konfliktbeladen bleiben wird. „Die Tatsache, dass nicht einmal ein Waffenstillstand bei Zöllen möglich gewesen ist, weist auf viel grundlegendere Probleme hin“, sagte Felbermayr dem „Handelsblatt“ (Dienstagsausgabe). Er erwartet, dass der US-chinesische Konflikt die

Probe für Siegesparade: Su-30-Kameras drehen spektakuläre Aufnahmen – VIDEO

Technik 22:58 06.05.2019Zum Kurzlink Am Montag hat in Moskau die Probe der Teilnahme der russischen Fliegerkräfte an der Militärparade anlässlich des 74. Jahrestages des Sieges im Großen Vaterländischen Krieg stattgefunden. An der Probe hatte unter anderem die russische Kunstflugstaffel „Russkije Witjasi“ (dt. „Russische Recken“) teilgenommen. Ein entsprechendes Video, das zwei in und an einem Flugzeug

Caracas war die Kaserne

Seitdem Berlin in der Nachfolge zu den Putschisten in Kiew den nächsten Putschisten in Venezuela unterstützt, darf Nachdenklichkeit und Besonnenheit auf deutscher Regierungsseite nicht unterstellt werden. Man ist in Lateinamerika gut beraten, sich die Geschichte anzusehen, bevor man als Europäer ein Urteil fällt. Warum? Weil die Kolumbianer, Peruaner und die Leute aus Mexiko das jeden

Anwaltszunft verlangt Nachbesserungen für Unternehmensjuristen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der Bundesverband der Unternehmensjuristen (BUJ) fordert Nachbesserungen am Syndikusgesetz. „Eine Möglichkeit des Ruhens der Tätigkeit ist für Syndikusrechtsanwälte derzeit im anwaltlichen Berufsrecht nicht vorgesehen und mit erheblichen Unsicherheiten verbunden“, teilte der BUJ dem „Handelsblatt“ (Dienstagsausgabe) auf Anfrage mit und verwies auf Sabbatical, Betriebsratstätigkeiten oder Projektarbeit. „Die Folge kann eine Unterbrechung der

US-Raumfrachter Dragon mit Versorgungsgütern an ISS angedockt

Technik 21:47 06.05.2019Zum Kurzlink Eine Versorgungskapsel des privaten US-Raumfahrtunternehmens SpaceX mit hat die Internationale Raumstation ISS erreicht. Die Dragon-Raumkapsel dockte am Montagnachmittag (MESZ) an, wie Live-Bilder der US-Raumfahrtbehörde NASA zeigten. Der Frachter war zuvor vom Roboterarm Canadarm aufgefangen worden, der von Bord der ISS aus vom kanadischen Astronauten David Saint-Jacques gesteuert wurde. Der Dragon bringt

Prosperity: better business makes the greater good

Prosperity: better business makes the greater good, by Colin Mayer. Published by Oxford University Press. ISBN 978-0-19-882400-8. Book review by David Shirreff: Capitalism needs a re-think – large swathes of economists and policy-makers would agree with that. But how do you change the nature of a company – that building-block of capitalism – radically enough

Herzogin Meghan bringt Sohn zur Welt

London (dts Nachrichtenagentur) – Herzogin Meghan hat am Montag einen Sohn zur Welt gebracht. Nach Angaben des britischen Königshauses erblickte das erste Kind von Meghan und Prinz Harry am frühen Montagmorgen das Licht der Welt. Mutter und Kind seien wohlauf, hieß es weiter. Zuvor hatte das Königshaus bereits mitgeteilt, dass die Wehen bei Meghan eingesetzt

Doppelte Ernte? Solarstrom und Kartoffeln vom selben Feld – neue Technologie

Kartoffeln ernten und Sonnenenergie gleichzeitig sammeln? Was bisher nach Entweder-Oder klang, könnte sich in Zukunft in der Landwirtschaft durch Agrophotovoltaik (APV) ändern. In Berlin stellte das Fraunhofer ISE am Montag die Technologie vor. Sputnik war vor Ort. Solarmodule haben in der Landwirtschaft bislang nur auf „benachteiligten Gebieten“ Platz gehabt. Bei solchen Gebieten handelt es sich

Facebooks privates Wahrheitsministerium in Irland

Die Wahrheit ist eine empfindliche Pflanze, die nunmehr in Irland, steuerbegünstigt und ertragsoptimiert von Facebook kultiviert werden soll. Das neue Wahrheitsministerium oder auch europäische Löschzentrale für wahlrelevante Inhalte, soll noch passend zur EU-Wahl mit der Zensur beginnen. Davon verspricht man sich sich allgemein, dass in der EU keine Parlamentarier von Putin auf indirektem Wege an

Ältere Posts››