In Deutschland lag die amtliche Arbeitslosenquote laut Statistik der Bundesagentur für Arbeit (BA) im Jahr 2018 bei 5,2 Prozent. Männer waren dieser Statistik nach mit einer Quote von 5,4 Prozent öfter arbeitslos als Frauen mit einer Arbeitslosenquote von 5,0. Weil aber vor allem Frauen aufgrund von Sonderregelungen und der Sorgearbeit für Angehörige nicht in der offiziellen Arbeitslosenzahl erfasst werden, bildet die Arbeitslosenquote die Arbeitslosigkeit von Frauen aber nur eingeschränkt ab. Das geht aus der Statistik über arbeitslose und nicht arbeitslose Hartz-IV-Bezieher der BA hervor.



Source link

Von Veritatis

Schreibe einen Kommentar