Go to ...
RSS Feed

18. August 2019

MILEX-2019: Diese russischen Waffen finden Messebesucher sehr interessant




Technik

Zum Kurzlink

Der Generaldirektor des russischen Rüstungsunternehmens Rosoboronexport, Alexander Michejew, hat über russische Waffen berichtet, die bei der in Minsk laufenden Waffenmesse MILEX-2019 auf großes Interesse stoßen.

Am meisten gefragt sei das Kurzstrecken-Luftabwehrsystem Panzir, sagte Michejew gegenüber dem TV-Sender „Swesda“.

Das Kurzstrecken-Flugabwehrraketensystem Panzir, das sowohl see- als auch bodengestützt sein kann, ist dazu bestimmt, nahegelegene Zivil- und Militärobjekte gegen modernste Luftangriffswaffe zu jeder Tages- und Nachtzeit unter beliebigen Wetter- und Strahlenverhältnissen zu schützen. Panzir kann auch Boden- und Überwasserbedrohungen abwehren.

„Wir führen intensive Verhandlungen sowohl über den Verkauf neuer Raketen-Komplexe als auch über die Modernisierung der Komplexe, die bei unseren Partnern zur Bewaffnung gehören“, so Michejew.

Ihm zufolge zeigen sich ausländische Messebesucher auch an Fla-Raketenkomplexen S-400 und Tor-M2 vom Luft- und Raumfahrtkonzern Almas-Antej interessiert.

Bei der internationalen Waffenmesse MILEX-2019, die vom 15. bis 18. Mai in Minsk stattfindet, sind am Stand von Rosoboronexport mehr als 220 verschiedene Militärerzeugnisse ausgestellt.





Source link

Premium WordPress Themes Download
Download WordPress Themes
Download Nulled WordPress Themes
Download Nulled WordPress Themes
free online course

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

More Stories From Allgemein