Gehe zu…
RSS Feed

16. Oktober 2019

Archive für29. Mai 2019

Grünen-Fraktionsvize: „Klimakabinett ist Klima-Kabarett“

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Überlegungen der Bundesregierung für mehr Klimaschutz stoßen auf scharfe Kritik der Opposition. “Das Klimakabinett ist eher ein Klima-Kabarett. Aufgeführt wird ein Aussitzen und Vertagen wichtiger Entscheidungen”, … Source link

FC Chelsea gewinnt zum zweiten Mal die Europa League

Sport 22:53 29.05.2019(aktualisiert 23:05 29.05.2019) Zum Kurzlink Um den Titel in der Europa League haben im Nationalstadion von Baku zwei Teams aus London gekämpft. Das Spiel hat der FC Chelsea gegen den FC Arsenal mit 4:1 (0:0) gewonnen. Der FC Chelsea hat zum zweiten Mal nach 2013 die Fußball-Europa-League gewonnen. Die Blues gewannen am Mittwoch das

Klima: Wie ein Thema seine erdrückende Dominanz entfaltet

Im Vorfeld der EU-Wahl hat sich die Debatte zunehmend auf die Klima-Frage zugespitzt. Diese massive Betonung scheint sich nun fortzusetzen. Ist diese Dominanz zu begrüßen? Was bedeutet sie für die Wahrnehmung sozialer Ungerechtigkeiten? Und wie können Spaltungen verhindert werden? Die überwältigende Mehrzahl an Wissenschaftlern stellt zum einen einen dramatischen Klimawandel fest und zum anderen die

Miersch will nicht gegen Nahles kandidieren

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der Chef der Parlamentarischen Linken in der SPD-Bundestagsfraktion, Matthias Miersch, will nicht gegen SPD-Chefin Andrea Nahles bei der vorgezogenen Wahl der SPD-Fraktionsspitze kandidieren. Das habe Miersch am Dienstag bei einem treffen linker SPD-Abgeordneter klargestellt, berichten die Zeitungen des „Redaktionsnetzwerks Deutschland“ (Mittwochausgaben) unter Berufung auf Angaben von Sitzungsteilnehmern. „Ich werde nicht gegen

Dutzende Tote und Verletzte bei Busunglück in Mexiko – FOTOs und VIDEOs

Panorama 22:09 29.05.2019(aktualisiert 22:19 29.05.2019) Zum Kurzlink Bei einem schweren Busunglück im Osten von Mexiko sind zahlreiche ums Leben gekommen und verletzt worden, teilte der örtliche Fernsehsender „Televisa Puebla” am Mittwoch mit. Der Reisebus sei auf einer kurvigen Straße im Bundesstaat Veracruz (an der Ostküste Mexikos) mit einem Lastwagen zusammengestoßen und in Brand geraten. ​Dabei

Die Tagesschau ist nicht zum Lachen

In ihrem regelmäßigen Rückblick schaut die „Tagesschau“ diesmal auf den Bomben-Angriff der NATO gegen die Republik Jugoslawien und das Völkerrecht zurück. Tatsächlich wagt sie sogar, sich selbst mit einer fatalen Äußerung des damaligen Kanzlers Gerhard Schröder zu zitieren: Die Doppelstrategie von Bomben und Verhandeln zeige in Belgrad Wirkung. Kein Wort davon, dass der öffentlich-rechtliche Sender

Umzug von GSG-9 der Bundespolizei nach Berlin verzögert sich

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der Umzug der Anti-Terroreinheit der Bundespolizei GSG-9 nach Berlin verzögert sich. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Grünen-Bundestagsfraktion hervor, über die das „Handelsblatt“ (Donnerstagsausgabe) berichtet. „Für eine beabsichtigte dauerhafte Unterbringung in der Liegenschaft Schmidt-Knobelsdorf-Kaserne in Berlin ist die Durchführung von Baumaßnahmen erforderlich, mit deren Abschluss

Estland: Parlament ermöglicht geheime Bespitzelung durch Militärs

Politik 20:45 29.05.2019Zum Kurzlink Trotz des Protestes von Präsidentin Kersti Kaljulaid hat das estnische Parlament Gesetzesänderungen nochmals verabschiedet, die die geheime Überwachung durch Militärs ermöglichen. Dies geht aus einer Mitteilung des Pressedienstes des Parlaments hervor. Demnach stimmten 53 Abgeordnete für entsprechende Änderungen des Gesetzes über die Verteidigungskräfte Estlands, 31 Parlamentarier waren dagegen. Insgesamt setzt sich

Deutsche IS-Anhänger: Jesidinnen stellen Strafanzeige gegen Barley und Seehofer

Angeklagt wird die Verweigerungshaltung der Bundesregierung in Sachen Rückführung. Die Rede ist von "Strafvereitelung". Auch moralische Versprechen müssen eingehalten werden; wenn die Politik sich verweigert, sollen Gerichte entscheiden. Auf den Gerichtsweg drängt aktuell der Dachverband des Ezidischen Frauenrats mit einer Strafanzeige gegen Justizministerin Katarina Barley und Innenminister Horst Seehofer wegen Strafvereitelung im Amt. Außenminister Maas

DAX lässt am Mittag deutlich nach

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Die Börse in Frankfurt hat am Mittwochmittag deutliche Kursverluste verzeichnet: Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 11.885 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Minus von 1,2 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. Dabei sind alle DAX-Werte im roten Bereich. An der Spitze der Kursliste stehen mit den geringsten Abschlägen die Anteilsscheine

Ältere Posts››