Gehe zu…
RSS Feed

8. Juli 2020

Reiche Konzerne zahlen am wenigsten, Lohnbezieher am meisten




Falls man die Steuern ändere, brechen Wohlstand und Renten ein, behauptet ein TA-Redakteur. Sogar die Demokratie wäre am Ende.

Konkret meint Tamedia-Wirtschaftsredaktor Dominik Feusi Mindeststeuern für internationale Konzerne, welche die Finanzminister der G-20 und die OECD einführen möchten. Diese Globalisierung von Mindeststeuersätzen würde «das Unternehmertum freier Menschen» abschaffen, schreibt Feusi. Und noch schlimmer: «Auf der Strecke bleiben Wohlstand und Demokratie.»

Diese Schreckensmeldung ruft nach einer Analyse.



Source link

Download WordPress Themes Free
Download WordPress Themes Free
Download Best WordPress Themes Free Download
Download Best WordPress Themes Free Download
free online course

Schreibe einen Kommentar

Weitere Geschichten ausAllgemein