Tsipras ruft den ministeriellen Sicherheitsrat ein. Die orthodoxe Kirche feiert in diesen Tagen das Pfingstfest. Ausgerechnet am Pfingstsonntag rief Premierminister Alexis Tsipras des Ministeriellen Sicherheitsrat samt den Vertretern des Heeres, der Luftwaffe und der Marine zu einem kurzfristig anberaumten Treffen in sein Büro im Maximos Mansion in der Herodes Attikus Strasse in Athen. Selbst nach Abschluss des Meetings stellte Tsipras nicht klar, welche Gründe genau, ihn zur Einberufung des Rats motivierten.

Tsipras erklärte im Anschluss vor Journalisten, dass sich die Bürger keine Sorgen machen sollten und nicht auf die Panikmache bestimmter Medien achten sollten.



Source link

Von Veritatis

Schreibe einen Kommentar