Gehe zu…
RSS Feed

21. Oktober 2019

Glyphosat: "Wir haben verstanden"




Seit der Chemiekonzern Bayer vor drei Jahren erstmals Interesse am US-Gensaathersteller Monsanto bekundete, warnten Branchenkenner vor möglichen Imageproblemen. Unbeirrt zog der Leverkusener Konzern den 54 Milliarden Euro teuren Deal durch, um jetzt – ein Jahr nach erfolgter Übernahme – öffentlich Buße zu tun.

“Wir haben zugehört. Und verstanden”, ruft der Konzern seinen Kritikern in ganzseitigen Zeitungsanzeigen zu. Die Reue geht zwar nicht so weit, die Übernahme rückgängig zu machen, die den Kurs der Bayer-Aktie in nur zwölf Monaten halbierte. Auch ein Ausstieg aus der bei Umweltschützern umstrittenen Zucht von genmodifiziertem Getreide scheint nicht geplant zu sein.



Source link

Download WordPress Themes Free
Download Best WordPress Themes Free Download
Download WordPress Themes Free
Free Download WordPress Themes
free download udemy course

Schreibe einen Kommentar

Weitere Geschichten ausAllgemein