Diese Frau ist beseelt, erfüllt von einem „Auftrag zur Bewahrung der Schöpfung“, den sie, so sagt es Annegret Kramp-Karrenbauer, nun, auf den letzten Metern ihrer kurzen Karriere als kommende Frau der CDU, „mit neuer Kraft und festem politischem Willen angehen“will. Entschlossenheit, die aus der frischen Erkenntnis rührt, dass gegen Fridays for Future, die Bewegung, die nach einem ersten Dafürhalten von Kramp-Karrenbauers Vorgängerin Angela Merkel noch als von Moskau gesteuerte Kinderkolonne zur Destabilisierung des Westens gelten konnte, kein Regieren mehr möglich sein wird, zumindest nicht in Deutschland.



Source link

Von Veritatis

Schreibe einen Kommentar