Gehe zu…
RSS Feed

13. Dezember 2019

Thüringens CDU-Chef lehnt Zusammenarbeit mit AfD ab



Erfurt (dts Nachrichtenagentur) – Der Thüringer CDU-Chef Mike Mohring hat Forderungen aus Teilen der Partei nach einer Zusammenarbeit mit der AfD zurückgewiesen. „Die CDU sollte sich klar abgrenzen – nach rechts und nach links“, sagte Mohring dem „Redaktionsnetzwerk Deutschland“ (Montagausgaben). „Erfolgreich kann die CDU als bürgerliche Partei nur aus der Mitte heraus sein, und dort gehört der wohlverstandene Konservatismus auch hin. Am rechten Rand haben wir nichts verloren.“

Zu der Forderung von CDU-Landespolitikern aus Sachsen-Anhalt, das Soziale und das Nationale wieder zu versöhnen, sagte Mohring: „Das klingt nicht nach unserer Welt.“ Richtig sei es, das Verhältnis zu den zentralen nationalen Symbolen, also Nationalhymne und Nationalfarben, zu entkrampfen. „Schwarz-Rot-Gold ist nicht die Farbe einer Partei, sondern unseres Landes“, sagte Mohring mit Blick auf die AfD. „Dazu sollten wir selbstbewusst stehen.“

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de



Source link

Download WordPress Themes Free
Download WordPress Themes
Download Premium WordPress Themes Free
Download Premium WordPress Themes Free
free online course

Schreibe einen Kommentar

Weitere Geschichten ausAllgemein