Von der strategisch wichtigen Stadt Gharyan hatte die Libysche Nationalarmee unter Feldmarschall Haftar Anfang April den Marsch auf die libysche Hauptstadt Tripolis gestartet. Sie war ein Hauptstandort der LNA, der Bestimmungsort von Waffen und Munition, die aus dem Osten Libyens für die Kämpfe um Tripolis herangeschafft wurden.

Am Mittwoch konnten die Milizen der ‚Einheitsregierung‘ in einem Überraschungsangriff Gharyan von der LNA zurückerobern. Laut dem Sprecher der LNA al-Mesmari gelang die Rückeroberung dank Schläferzellen, die sich in der Stadt befanden.



Source link

Von Veritatis

Schreibe einen Kommentar