Go to ...
RSS Feed

20. September 2019

Evakuierungen wegen Waldbrand in Mecklenburg-Vorpommern




Panorama

Zum Kurzlink

Wegen eines Waldbrands auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz bei Lübtheen in Mecklenburg-Vorpommern mussten am Sonntag Hunderte Menschen ihre Wohnungen verlassen.

Die Einsatzleitung der Feuerwehr entschied am Sonntagabend, das rund 280 Einwohner zählende Dorf Alt Jabel zu evakuieren. Das Feuer habe sich rasant ausgebreitet, sagte eine Sprecherin des Landkreises zur Begründung. Betroffen sei auch ein Ferienlager mit etwa 100 Kindern. Die Eltern seien informiert und gebeten worden, ihre Kinder abzuholen.

Für Hohen Woos, wo etwa 30 Menschen leben, seien ebenfalls die Vorbereitungen für eine Evakuierung getroffen worden, hieß es weiter. Landrat Stefan Sternberg (SPD) verhängte am Abend den Katastrophenalarm.

An gleicher Stelle hatte es in Mecklenburg-Vorpommern erst vor wenigen Tagen gebrannt. Am Freitag gaben die Behörden allerdings Entwarnung und teilten mit, das Feuer sei gelöscht. Am Sonntag brannte es nun erneut und in deutlich größerem Ausmaß. Betroffen seien etwa 300 Hektar Wald, hieß es von der Einsatzleitung. Die Behörden vermuten bei dem zweiten Feuer Brandstiftung.

ai/dpa





Source link

Download Premium WordPress Themes Free
Download WordPress Themes Free
Download Nulled WordPress Themes
Free Download WordPress Themes
online free course

Tags: , , ,

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

More Stories From Allgemein