Gehe zu…
RSS Feed

13. November 2019

Archive für7. Juli 2019

Erste Fluglinie storniert Bestellung von Boeing 737 MAX

Wirtschaft 22:45 07.07.2019(aktualisiert 22:55 07.07.2019) Zum Kurzlink Der saudi-arabische Billigflieger Flyadeal hat die Bestellung von 50 Flugzeugen der 737-MAX-Reihe des US-Flugzeugbauers Boeing storniert. Das meldet die Nachrichtenagentur Bloomberg am Sonntag. Laut einer am Sonntag auf der offiziellen Seite der Fluggesellschaft veröffentlichten Mitteilung will Flyadeal nun stattdessen Airbus A320 Neo einsetzen, ein Konkurrenzmodell des größten europäischen

Brasilien: Unter Beschuss

Das Portal "The Intercept" legt brisante Gesprächsmitschnitte vor – und bringt die Regierung damit in Bedrängnis. Die geht nun gegen die Macher der Seite vor. Schon lange hatten Kritiker der Regierung Bolsonaro Ungereimtheiten und Mauscheleien vorgeworfen, Beweise hatten sie aber nie. Bis jetzt. Die Veröffentlichungen der Gesprächsprotokolle von The Intercept haben in Brasilien einen gigantischen

Unesco verkündet neue Welterbe-Stätten – auch in Deutschland und Russland

Kultur 22:16 07.07.2019Zum Kurzlink Die UN-Kulturorganisation Unesco hat in der aserbaidschanischen Hauptstadt Baku auf ihre Welterbeliste neue Objekte aufgenommen. Zum besonders schützenswerten Kultur- und Naturerbe gehören nun unter anderem zwei weitere deutsche Objekte sowie 18 historische Bauten der Stadt Pskow im nordwestlichen Teil Russlands. Deutschland  hatte drei Nominierungen für die Welterbeliste der Vereinten Nationen, von

Vom Aussterben der Zeitungen

Lässt sich der Zug zur Zeitungsflatrate noch aufhalten? Ich sehe drei große Gründe, und wenn ich diese Gründe nenne, dann ist das auch, um zu versuchen, rechtzeitig über die Gefahren nachzudenken und gegenzusteuern. In diesem Sinne vorab: Ich war und bin ein leidenschaftlicher Zeitungsleser, und meine Dystopie ist mit Blick auf die Zeitungen also durchaus

Deutschland nimmt bis zu 40 Bootsflüchtlinge auf

Politik 20:57 07.07.2019(aktualisiert 21:23 07.07.2019) Zum Kurzlink Deutschland wird bis zu 40 der jüngst im Mittelmeer geretteten Flüchtlinge aufnehmen. Bundesinnenminister Horst Seehofer erklärte am Sonntagabend, dass er dies im Geiste der europäischen Solidarität angeboten hat. Nach Tagen der Ungewissheit hatte sich zuvor eine Lösung für die 65 Flüchtlinge an Bord des deutschen Rettungsschiffs „Alan Kurdi”

Startschuss für das deutsch-französische Kampfflugzeug

Anfang Juni 2019 bewilligte der Haushaltsausschuss des Bundestages erste Gelder für das „Future Combat Air System“ (FCAS). Dabei handelt es sich um ein Luftkampfsystem mit einem Kampfflugzeug im Zentrum, dessen Entwicklung Mitte desselben Monats auf der Luftfahrtschau in Le Bourget per Vertrag zwischen Deutschland, Frankreich und den später hinzugestoßenen Spaniern endgültig auf den Weg gebracht

Verkehrte Welt – Sputnik Deutschland

Das Imperium ruft nach deutschen Soldaten. Diesmal sollen sie als Bodentruppen in Syrien eingesetzt werden. Da spielt es keine Rolle, dass es sich bei Syrien um ein souveränes Land handelt. Niemand kann sich darauf zurückziehen, eine entsprechende Einladung der legitimen syrischen Regierung auf Einsatz der deutschen Bundeswehr erhalten zu haben. Die Charta der Vereinten Nationen

Berliner Filmproduzent Artur Brauner gestorben

Manchmal fragte man sich, woher Artur Brauner die Energie nahm, so lange im Filmgeschäft mitzumischen. Brauner war eine Legende. Nicht nur als Filmproduzent, sondern auch als Firmenpatriarch und Immobilienbesitzer, der mit Steuerauseinandersetzungen immer mal auf die Titelseiten der Boulevardzeitungen geriet. Kein anderer hat so viele Filme produziert wie er, mehr als 250. Nun ist Artur

Tsunami-Warnung nach starkem Erdbeben in Indonesien

Panorama 18:24 07.07.2019(aktualisiert 18:45 07.07.2019) Zum Kurzlink Vor der indonesischen Inselgruppe der Molukken hat sich am Sonntag ein schweres Seebeben der Stärke 7,0 ereignet. Indonesische Behörden gaben eine Tsunami-Warnung heraus. Das Beben ereignete sich demnach gegen 17.08 Uhr MESZ. Das Epizentrum lag nach Angaben des Geophysischen Instituts in Jakarta 133 Kilometer südwestlich der Stadt Ternate

Ältere Posts››