Go to ...
RSS Feed

16. September 2019

Archives for 11. July 2019

Klöckner will weitreichendes Tabakwerbeverbot

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) fordert ein komplettes Tabakwerbeverbot. „Ob Filter- oder E-Zigarette: Alle derartigen Produkte, in denen Nikotin enthalten ist, sollten meiner persönlichen Meinung nach nicht mehr beworben werden dürfen. Weder auf Plakatwänden noch im Kino“, sagte die CDU-Politikerin dem „Redaktionsnetzwerk Deutschland“ (Freitagsausgaben). Klöckner widersprach der Einschätzung, E-Zigaretten seien weniger gesundheitsschädlich.

Südosten von Mallorca von Feuerquallen-Flut heimgesucht

Wissen 23:22 11.07.2019Zum Kurzlink Viele Urlauber kommen nach Mallorca, um den Strand und das Meer zu genießen. Doch in manchen Inselgegenden wird das zunehmend schwieriger. Eine wahre Feuerquallen-Flut hat nämlich den Südosten der Insel getroffen. Wie lokale Medien berichten, sind an den Küsten im Südosten von Mallorca in den vergangenen Tagen erheblich mehr Feuerquallen gesichtet

Wird "Spionage-Chef" zum neuen EU-Außenbeauftragten?

Spaniens Außenminister Josep Borrell ließ katalanische Außenvertretungen ausspionieren, ins Visier gerieten auch Politiker von CDU und Grünen. Dokumente, die von der spanischen Zeitung eldiario.es veröffentlicht wurden, zeigen, dass Spanien die Aktivitäten der katalanischen Außenvertretungen in diversen Ländern ausspioniert hat. Ins Visier gerieten dabei offenbar auch der Leiter des Büros für Auswärtige Beziehungen der CDU, weil

Bericht: BAMF beschäftigte Rechtsextremist

Nürnberg (dts Nachrichtenagentur) – Beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) ist ein Mitarbeiter entdeckt worden, der als Rechtsextremist eingestuft wird. Das berichtet die „Welt“ (Freitagsausgabe) unter Berufung auf Behördenkreise. Demnach will die Flüchtlingsbehörde Konsequenzen ziehen und sich von dem Mitarbeiter trennen. Der Mann hatte laut Zeitung vor zwei Jahren angefangen, in einer Außenstelle zu

Erster russisch-indischer Marschflugkörper BrahMos: Geplante Erhöhung der Reichweite bekanntgegeben

Politik 22:06 11.07.2019(aktualisiert 22:11 11.07.2019) Zum Kurzlink Das erste Versuchsmuster des russisch-indischen Marschflugkörpers BrahMos ist zu Tests für die Erhöhung seiner Reichweite bereit. Das sagte der Sprecher des russisch-indischen Unternehmen BrahMos Aerospace, Praveen Pathak, am Donnerstag beim Internationalen Marinesalon in St. Petersburg. „Zurzeit ist die erste Rakete zu Flugtests zur Erhöhung der Reichweite auf 400

Nichteinhaltung des gesetzlichen Mindestlohns

Der gesetzliche Mindestlohn als Lohnuntergrenze und ihre Nichteinhaltung. Neue Schätzergebnisse des DIW. Seit der gesetzliche Mindestlohn von damals 8,50 Euro pro Stunde (heute: 9,19 Euro) am 1. Januar 2015 nach einer überaus kontroversen Debatte mit viel Getöse in Hinblick auf die vermuteten Beschäftigungseffekte eingeführt wurde, wird immer wieder auf das Problem der Nicht-Einhaltung dieser eigentlichen

AOK verlangt eindeutige Regeln für Homöopathie

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Nachdem Frankreich die Erstattung homöopathischer Therapien durch Krankenversicherungen verbieten will, fordern die Allgemeinen Ortskrankenkassen (AOK) auch in Deutschland eindeutige Regeln. „Wie in Frankreich ist der Gesetzgeber gefragt, Klarheit zu schaffen“, sagte der Vorstandschef des AOK-Bundesverbands, Martin Litsch, den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Freitagsausgaben). Damit es diese Klarheit gebe, müsse der Gesetzgeber „Homöopathie

Sibirien: Kuchenjunkie-Bär gefilmt – Video

Panorama 20:47 11.07.2019(aktualisiert 20:48 11.07.2019) Zum Kurzlink Im sozialen Netzwerk „VKontakte“ ist ein Video aufgetaucht, das zeigt, wie ein Bär im Raum der Stadt Lessosibirsk in der ostsibirischen Region Krasnojarsk auf eine Autostraße geht, wo er einen Fahrer in einem Auto trifft und von ihm Süßigkeiten bekommt. Auf der Aufnahme ist zu sehen, wie ein

Trident Juncture. Wie unvollkommen ist die NATO?

Mit einem Propaganda-Video und martialischer Musik feiert die Bundeswehr im Internet das NATO-Manöver „Trident Juncture“ in Norwegen, an dem 2018 rund 50.000 Soldaten aus 29 NATO-Ländern teilnahmen. Sprengsätze explodieren, Panzer rücken vor, Scharfschützen nehmen ihr Ziel ins Visier, Gebirgsjäger beziehen Position. Mit einem Propaganda-Video und martialischer Musik feiert die Bundeswehr im Internet das NATO-Manöver „Trident

Bosbach hat “keine Zweifel” an Merkels Gesundheitszustand

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Nach den jüngsten öffentlichen Zitteranfällen von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) steht für den früheren CDU-Innenpolitiker Wolfgang Bosbach der Gesundheitszustand der Kanzlerin außer Zweifel. „Wir laufen wirklich Gefahr, zu viel darüber zu reden. Es gibt nicht den geringsten Anhaltspunkt dafür, dass sie nicht in der Lage ist, die übertragenden Aufgaben und übernommene

Older Posts››