Gehe zu…
RSS Feed

21. Oktober 2019

Studie – keine Klimaveränderung durch den Menschen




Das wird die Gläubigen der Klimareligion wohl kaum vom Irrglauben abbringen, das CO2 vom Menschen verursacht eine Klimaveränderung, aber ein finnisches Forschungsduo hat den Beitrag des Menschen zum Anstieg der globalen Temperaturen aus Kohlendioxid als magere 0,01°C von der Gesamtzunahme des letzten Jahrhunderts von 0,1°C bewertet. Sie stellten fest, der Hauptverursacher eines Klimawandels ist die kosmische Strahlung, welche die Wolkenbildung steuert und dadurch die Energie der Sonnen mehr oder weniger auf die Erde durchlässt. Diese Tatsache wurde auch von japanischen und vielen anderen Forschern bestätigt.



Source link

Download WordPress Themes Free
Download WordPress Themes
Download Best WordPress Themes Free Download
Premium WordPress Themes Download
free online course

Schreibe einen Kommentar

Weitere Geschichten ausAllgemein