Go to ...
RSS Feed

20. September 2019

Archives for July 2019

Sudan schließt Schulen nach mehreren Toten bei Massenprotesten

Der im Sudan regierende Übergangs-Militärrat hat eine landesweite Schließung von Schulen ab Mittwoch angeordnet. Der Schritt erfolgt vor dem Hintergrund anhaltender Massenproteste, in deren Zuge mindestens fünf Schüler durch Sicherheitskräfte in der Provinz Nord-Kordofan getötet worden sind. Zur geplanten Dauer der Maßnahme wurden keine Angaben gemacht. Sie soll vorerst auf unbestimmte Zeit gelten. Zu den

Arbeitslosigkeit steigt … nicht für Unqualifizierte

Streckenweise ist das alles schon recht merkwürdig. Verdienst, also „Geld scheffeln“, regelt sich nicht zwangsläufig nach Qualifikation oder Marktlage. Das wird in Krisenzeiten noch sehr viel deutlicher. So gibt es auch allerhand Jobs, in denen man teils gänzlich ohne Qualifikation ein sehr gutes Auskommen haben kann. Das ist natürlich keineswegs der Normalfall. Bei einigen Leuten

Deutsche Justiz ist nicht unabhängig

In einem Urteil vom 27.05.2019 hat der Europäische Gerichtshof befunden, dass die deutsche Justiz nicht unabhängig sei. Was eigentlich ein Skandal sein dürfte, findet in den Mainstream-Medien jedoch kaum Beachtung. Mit diesem Urteil bestätigt der EuGH nicht nur, dass die deutsche Justiz nicht unabhängig vom Bundesjustizminister ist, sondern legt nahe, dass Deutschland somit kein Rechtsstaat

Maas: Deutschland beteiligt sich nicht an US-Mission im Golf

Politik 17:50 31.07.2019(aktualisiert 18:12 31.07.2019) Zum Kurzlink Bundesaußenminister Heiko Maas hat einer deutschen Beteiligung an einer von den USA geführten Militärmission in der Straße von Hormus eine klare Absage erteilt. „An der von den USA vorgestellten und geplanten Seemission wird sich die Bundesregierung nicht beteiligen”, sagte Maas am Mittwoch in Warschau. „Wir befinden uns da

In Zukunft ermäßigte Mehrwertsteuer für digitale Presseprodukte und eBooks

Bislang waren digitale Publikationen klassischen Printprodukten gegenüber schlechter gestellt: Für auf Papier gedruckte Zeitungen oder Bücher galt seit Jahrzehnten ein reduzierter Mehrwertsteuersatz von sieben Prozent. Digitale Ausgaben mussten hingegen den vollen Mehrwertsteuersatz von 19 Prozent entrichten. Damit soll bald Schluss sein, gab heute die Bundesregierung bekannt. Künftig wird für beide Erzeugnisse der ermäßigte Satz gelten,

Nach dem politischen Ende unter Abkassierer-Verdacht

Günther Oettinger wird formal Ende Oktober sein Amt als EU-Kommissar abgeben. Schon vor dem Ende einer sogenannten „Abkühlfrist“ von zwei Jahren jedoch möchte er eine eigene Firma gründen, die Unternehmen „berät“. Kritiker werfen ihm vor, damit seine zahlreichen Kontakte und sein Wissen über Hintergründe zu vermarkten. Ein „goldener Sprung“ steht dem früheren baden-württembergischen Ministerpräsidenten vor.

Russische Raumfrachter „Progress-MS-12“ dockt an ISS an

Der russische Raumfrachter „Progress-MS-12“ dockt am Mittwoch nach dem Start vom Weltraumbahnhof Baikonur an der Internationalen Raumstation an. „Progress-MS-12“ liefert für die Expedition 60 Vorräte, darunter Nahrungsmittel und Brennstoff, zur ISS. Source link

Videohinweise am Mittwoch

Hier finden Sie in der Regel am Mittwoch und am Samstag einen Überblick über interessante Videobeiträge aus anderen Medien und Veröffentlichungen. Wenn Sie auf “weiterlesen” klicken, öffnet sich das Angebot und Sie können sich aussuchen, was Sie anschauen wollen. Die Videohinweise sind auch auf unserer YouTube-Seite als spezielle Playlist verfügbar. Auch für die Rubrik „Musik

Greta und ihre „Kritiker“

Woher kommt all die Boshaftigkeit auf etwas, das eigentlich doch nur positiv ist? Die junge Klimaaktivistin Greta Thunberg folgt einer Einladung von António Guterres und wird an der UN-Klimakonferenz in New York teilnehmen. Den Weg dorthin wird sie öffentlichkeitswirksam auf einer emissionsfreien Renn-Segelyacht zurücklegen. Eine junge Frau erdreistet sich, für die Sache, an die sie

Euroraum-Inflationsrate im Juli auf 1,1 Prozent gesunken

Luxemburg (dts Nachrichtenagentur) – Die Inflationsrate im Euroraum beträgt im Juli 2019 im Vergleich zum Vorjahresmonat voraussichtlich 1,1 Prozent. Das teilte das EU-Statistikamt Eurostat am Mittwoch nach einer Schnellschätzung mit. Im Juni hatte die jährliche Inflation 1,3 Prozent betragen. Im Hinblick auf die Hauptkomponenten der Inflation im Euroraum wird erwartet, dass Lebensmittel, Alkohol und Tabak

Older Posts›› ‹‹Newer Posts