Gehe zu…
RSS Feed

9. April 2020

Archive für3. August 2019

Flughafen Scheremetjewo: Dachstuhl von Hangar eingestürzt – Video

Panorama 18:49 03.08.2019(aktualisiert 18:52 03.08.2019) Zum Kurzlink Auf dem russischen Hauptstadtflughafen Scheremetjewo ist am Samstag nach Angaben der Flughafenverwaltung der Dachstuhl eines Hangars für Flugzeuge eingestürzt. Den vorläufigen Angaben zufolge wurde bei dem Vorfall am Samstagmorgen niemand verletzt. Offenbar seien vorgefertigte Strukturen des Hangardaches zu Boden gekracht. ​Eine Sprecherin des Flughafens Scheremetjewo teilte mit, dass

Vor dem Supercup BVB – Bayern: „Nicht so viel sprechen“

Wird der bedeutungslose Supercup durch irgendetwas interessant? Ja. Der Ausgang des Duells zwischen Bayern und dem BVB könnte wegweisend sein. Es ist nicht lange her, da war der Supercup kaum mehr als ein Freundschaftsspiel, an dessen Ende irgendein Kapitän mit mehr oder weniger gespielter Freude einen Silberpokal in die Luft heben durfte. Inzwischen hat das

US-Behörde wird neugewählte ukrainische Abgeordnete ausbilden

Politik 17:25 03.08.2019(aktualisiert 17:27 03.08.2019) Zum Kurzlink Die US-Behörde für internationale Entwicklung USAID wird neugewählte Abgeordnete des ukrainischen Parlaments ausbilden. Dies geht aus einer Mitteilung hervor, die auf der Webseite des Parlaments veröffentlicht wurde. Das zweitägige Training zum Thema „Die Tätigkeit des ukrainischen Abgeordneten und seines Teams“ wird demnach von 5. bis 6. August abgehalten

Kein Ende des Völkermords an den Jesiden in Sicht

Der 3. August 2019 ist für die Jesiden weltweit ein Tag der Trauer und des Gedenkens an Zehntausende ermordete Männer, Frauen und Kinder. Über 6.400 Frauen und Mädchen wurden verschleppt und versklavt. Noch heute wird etwa die Hälfte der Frauen und Kinder vermisst. Aber das Grauen hat noch kein Ende. Jesiden werden noch immer verfolgt

Bundestags-Ausschussreise: Grünen-Abgeordnete in China wegen Uiguren-Engagements unerwünscht?

Politik 16:12 03.08.2019Zum Kurzlink Eine Reise des Bundestagsausschusses Digitale Agenda steht wegen der Ablehnung der Bundestagsabgeordneten Margarete Bause durch Peking in Frage. Das Engagement der Grünen-Politikerin in der Uiguren-Problematik ist ihr zufolge der Grund für die Ablehnung von den chinesischen Behörden. Wie die Deutsche Presse-Agentur am Samstag berichtet, akzeptiert China laut Angaben aus der Grünen-Fraktion

Kamaz rollt unkontrolliert auf Porsche zu – Mann stoppt Lkw mit bloßen Händen – Video

Videoklub 15:05 03.08.2019(aktualisiert 15:07 03.08.2019) Zum Kurzlink Dem Fahrer eines Lastwagens ist es im Moskauer Verwaltungsbezirk Selenograd gelungen, sein Fahrzeug mit bloßen Händen aufzuhalten, als es plötzlich in Richtung daneben geparkter Autos rollte. Die Aufnahmen des Zwischenfalls erschienen im Netz. Das auf dem Instagram-Account zelenogram veröffentlichte Video zeigt einen KamAZ, der sich unerwartet in Bewegung

Undercover in Kollegahs „Alpha Mentoring“

BuzzFeed News und VICE haben verdeckt am 2.000 Euro teuren Programm des Rappers teilgenommen. Experten nennen das Programm unseriös und sprechen von Gehirnwäsche. Montagabend, 20 Uhr, BOSS-Call. Kollegah begrüßt seine Alphas im Video-Chat, indem er seine prallen Bizepse in die Kamera streckt und sagt: „Ein bosshaftes Hallo. Ich hoffe, ihr seid gut in die Woche

Der neuste „Coup“ der EZB: „Helikoptergeld“ für alle

In einem Beitrag für den „Focus“ beschreibt der Journalist Gabor Steingart, zu welchen Mitteln die EZB noch greifen könnte, um billiges Geld unter die Leute zu bringen, damit diese es ausgeben, um die Wirtschaft anzukurbeln. Die EZB will das tote Pferd Euro, auf dem sie reitet, anscheinend noch eine Weile weiter reiten. Beobachter der Geldpolitik

US-Aufklärer spioniert nahe russischer Schwarzmeerküste

Panorama 13:07 03.08.2019(aktualisiert 13:16 03.08.2019) Zum Kurzlink Ein Aufklärungsjet der US-Navy vom Typ Lockheed EP-3E Orion Aries II hat am Samstag einen Spionageflug vor der Krim-Küste unternommen. Das meldet der Flugtracker-Dienst PlaneRadar. Die Maschine mit dem Kennzeichen 156511 hob demnach vom Militärstützpunkt Souda Bay auf der griechischen Insel Kreta ab und startete um 10:15 Uhr

Ältere Posts›› ‹‹Neuere Posts