Gehe zu…
RSS Feed

18. Februar 2020

Archive für3. August 2019

Kino: „Love After Love“

Die Bilder sind grobkörnig und besitzen einen Hauch von Nostalgie: In der ersten Szene sitzen Mutter Suzanne (Andie MacDowell) und Sohn Nicholas (Chris O’Dowd) in einem Raum, sie auf der Fensterbank, sich an eine Tasse klammernd, er auf einem Stuhl. Man folgt einem in klassischem Schuss-Gegenschuss gefilmten Gespräch, das mit seiner Ehrlichkeit und seinem unaufgeregten

Siemens nimmt Großauftrag für Guantanamo an

Es vergeht kein Tag, an dem US-Präsident Trump nicht von den deutschen Mainstream-Medien verunglimpft oder ihm alles (Un-)Mögliche unterstellt und angedichtet wird. Sei es das Märchen der geheimen Zusammenarbeit mit Russland, Trumps vorgebliche Dummheit oder neuerdings das, was als Rassismus bezeichnet wird. Wie die Medien berichten, hat jetzt der deutsche Konzern Siemens einen Großauftrag aus

Unglaubliches Video: Hai schlägt Saltos vor Kaliforniens Küste

Eine 14-jährige Amerikanerin hat laut US-Medien unweit der Stadt San Diego (US-Bundesstaat Kalifornien) einen Makohai gefilmt, der aus dem Wasser sprang und sich überschlug. Den Berichten zufolge wurden die Aufnahmen beim Fischen am Strand La Jolla Cove gemacht. Der Mako soll bereits an der Angel gewesen sein, riss sich allerdings schnell wieder los. Nachdem er

Hier kommen sich Krim und Russland noch näher (Krim Teil III)

Christian Müller vom InfoSperber berichtet heute in einem III. Teil über seinen Besuch auf der Krim. Wir übernehmen diesen Bericht gerne auf den NachDenkSeiten. Weil er interessant ist und – nebenbei – weil die Zusammenarbeit mit dem schweizerischen InfoSperber erfreulich unkompliziert ist. Albrecht Müller.Mit einer neuen Brücke bei Kertsch wird die Krim mit dem russischen

Wie ein antifaschistisches Festival aus Brandenburg vergrault wird

Der erzwungene Rückzug von "Resist to Exist" nach Berlin ist ein klarer Erfolg für die Rechten. Sommerzeit ist Festivalzeit. In den nächsten Wochen ist das Angebot groß. Die Zeiten, wo Festivals noch als anstößig, unmoralisch und subversiv galten, sind lange vorbei. In den 1970er Jahren konnte es Festivalbesuchern noch passieren, dass sie wegen der Haarlänge

Das Ende des INF-Vertrag und das neue Wettrüsten

Viele alte und neue Kalte Krieger sehen ihre Stunde gekommen. Am 2. Februar 2019 kündigten die USA den INF-Vertrag zum Verbot landgestützter Mittelstreckenraketen (Reichweite 500 bis 5500km) auf. Nach einer sechsmonatigen Übergangsphase ist der Vertrag seit gestern Geschichte und damit zerbröselt auch eine der beiden zentralen Säulen der atomaren Rüstungskontrolle. Mit einer Selbstverständlichkeit wird dabei

„Obama, der größte Betrug am amerikanischen Volk“

Unter Präsident Donald Trump könnte es in den USA bald zu weiteren, spektakulären Enthüllungen kommen. Die Epstein Affäre, deren Enthüllung gerade erst begonnen hat, dürfte nur der Anfang sein. Auch für die Clintons und den ehemaligen Präsidenten Obama könnte es Hinweisen der US-Medien zufolge bald unbequem werden. Wikileaks hatte bereits angekündigt, dass eine entsprechende Veröffentlichung

„Die DDR war ein Glück für die deutsche Geschichte“ – Buch gegen das Negativbild

Matthias Krauß hat einen Krieg beendet, einen ganz persönlichen, mit einem einseitigen Waffenstillstand. Den verkündet der brandenburgische Journalist in seinem Buch „Die große Freiheit ist es nicht geworden“. Er habe 30 Jahre um den Ruf der „verblichenen DDR“ gekämpft, gegen den „einseitigen Mainstream“. Dieser habe 30 Jahre lang gegen das untergegangene Land ein „agitatorisches Programm“

Videohinweise am Samstag

Hier finden Sie in der Regel am Mittwoch und am Samstag einen Überblick über interessante Videobeiträge aus anderen Medien und Veröffentlichungen. Wenn Sie auf “weiterlesen” klicken, öffnet sich das Angebot und Sie können sich aussuchen, was Sie anschauen wollen. Die Videohinweise sind auch auf unserer YouTube-Seite als spezielle Playlist verfügbar. Auch für die Rubrik „Musik

Ältere Posts›› ‹‹Neuere Posts