Go to ...
RSS Feed

22. August 2019

Archives for 13. August 2019

Teheran verkündet Planvorsprung beim Bau von zwei Energieblöcken des AKW Buschehr

Wirtschaft 18:30 13.08.2019(aktualisiert 18:35 13.08.2019) Zum Kurzlink Der Bau des zweiten und des dritten Reaktorblocks des Kernkraftwerkes Buschehr im Iran erfolgt laut dem Leiter der nationalen Atomenergiebehörde, Ali Akbar Salehi, vorfristig. „Der Bau des zweiten und des dritten Energieblocks in Buschehr kommt gut voran. Wir haben sogar einen Planvorsprung. Dennoch ist nicht zu vergessen, dass

Verschleierung und Moslembrüder

Arabische Welt: Grundsätzlich sollte sich jede Frau so kleiden können, wie es ihr gefällt. Warum die Gesichtsverschleierung trotzdem verboten gehört. In einer mitteleuropäischen Großstadt aufgewachsen fehlt mir die Fantasie, um mich in eine Frau zu versetzen, die außerhalb der eigenen vier Wände eine Burka, einen Tschador oder einen Nikab trägt, also ihr Gesicht versteckt. Wie

Der heimliche Staatsbankrott Deutschlands

Bankrott sind Sie, wenn Sie bei Banken und anderen Geschäftshäusern kein Geld mehr bekommen, um zahlungsfähig zu bleiben. In der EU ist es fast so weit. Denn die EZB sorgt dafür, dass die Finanzmittel laufen – sonst fast niemand mehr. Die Zinsen sind auf 0 % und weniger gesenkt worden. Selbst in Deutschland erhalten Investoren

Syrisches Tuning für Panzer T-72 – Fotos

Technik 17:30 13.08.2019Zum Kurzlink Im Netz sind Aufnahmen aufgetaucht, die zeigen, wie syrische Soldaten einen Panzer vom Typ T-72AW leicht modernisierten. Dies berichtet die Zeitung „Rossijskaja Gaseta“. Die Zeitung schreibt unter Berufung auf die im Netz veröffentlichten Fotos, dass der T-72 das abstandaktive Schutzsystem Sarab-2 bekommen habe. Dieser Komplex aus syrischer Produktion bewährte sich bereits

Verschwörungstheorix ist überall

Fake News gab es auch schon zu Caesars Zeiten: Die Gerüchteküche kocht im Dorf der unbezwingbaren Gallier. Ein exklusiver Einblick in die Welt des neuen „Asterix“-Heftes „Die Tochter des Vercingetorix“. In einem Sommer ohne gallischen Hahn bei einer Fußball-Europa- oder -Weltmeisterschaft kann es popkulturell nur einen Trost geben: die gallische Comicbiennale. Seit Längerem erscheinen die

BDI kritisiert Gesetzesentwurf zur Soli-Abschaffung

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) hat den Gesetzentwurf von Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) zur Abschaffung des Solidaritätszuschlages kritisiert. „Der Gesetzesentwurf des Bundesfinanzministeriums greift zu kurz, denn er lässt die Unternehmen außen vor“, sagte BDI-Hauptgeschäftsführer Joachim Lang am Montag. Die Wirtschaft fordere eine vollständige Abschaffung des Solidaritätszuschlags für alle Steuerzahler. Angesichts

US-Drohung mit Truppenabzug aus Deutschland: Amerikaner sollten ihre Atomwaffen mitnehmen

Karikatur 15:58 13.08.2019(aktualisiert 16:01 13.08.2019) Zum Kurzlink US-Botschafter Richard Grenell hatte vorige Woche mit einem Teilabzug der US-Truppen aus Deutschland gedroht. Grund dafür: Deutschland habe seine Verteidigungsausgaben bisher nicht bis auf zwei Prozent des BIP erhöht und verwende den Handelsüberschuss für heimische Zwecke. Darauf reagierte unter anderem der Bundestagsabgeordnete von der Linken-Partei Dietmar Bartsch. „Die

Willkommen in der Oberschicht!

Wenn man einer aktuellen Studie des wirtschaftsnahen iW und den Begleitartikeln auf zeit.de und SPIEGEL Online Glauben schenkt, muss man tradierte Vorstellungen zur Klassenzugehörigkeit wohl über Bord werfen. Doch wenn Singles ab 3.440 Euro netto und Paare, deren Kinder bereits ausgezogen sind, ab 5.160 Euro netto bereits zur Oberschicht gehören sollen, führt dies eher den

DAX lässt nach – Euro stärker

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Der DAX hat am Montag nachgelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 11.679,68 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,12 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. An der Spitze der Kursliste standen kurz vor Handelsschluss die Wertpapiere von Henkel, gefolgt von den Aktien von Linde und Adidas. Die Anteilsscheine der

„Jetzt reicht es mir“: Promi-Gastronom wütet gegen Klima-Aktivistin Thunberg – Netz debattiert

Die schwedische Schülerin und Klimaaktivistin Greta Thunberg hat eine neue Klimabewegung angestoßen und wird von zahlreichen Mitstreitern auf das Äußerste verehrt. Zugleich stößt ihre Aktivität auch zunehmend auf Kritik. Der Kommentar eines Promi-Gastronomen hat jetzt für heftige Debatten in den sozialen Netzwerken geführt. Detlef Steves, ein Promigastronom, der vor allem aus den Doku-Soaps „Ab ins

Older Posts›› ‹‹Newer Posts