Gehe zu…
RSS Feed

6. Dezember 2019

Erdmagnetfeld: Polsprung dauerte länger als gedacht




Die letzte Umkehrung des Erdmagnetfelds vor etwa 770 000 Jahren vollzog sich überraschend langsam – sie dauerte mit 22 000 Jahren mehr als doppelt so lang, wie andere Studien darlegen. Wie ein Team um Brad S. Singer von der University of Wisconsin-Madison in »Science Advances« schreibt, dauerte die eigentliche Umkehr zwar nur 4000 Jahre, die Phase der Instabilität zuvor dauerte jedoch 18 000 Jahre. Die Arbeitsgruppe untersuchte für ihre Analyse nicht nur Proben von einem Ort, sondern aus Lavaströmen in Chile, Tahiti, Hawaii, der Karibik und auf den Kanarischen Inseln, und bestimmte sowohl die Magnetisierung als auch hochpräzise das jeweilige Alter.



Source link

Download Nulled WordPress Themes
Download Best WordPress Themes Free Download
Download Nulled WordPress Themes
Download Best WordPress Themes Free Download
udemy course download free

Schreibe einen Kommentar

Weitere Geschichten ausAllgemein