Go to ...
RSS Feed

18. September 2019

Archives for 27. August 2019

200 Annullierungen nach Terminalräumung – Reisende müssen in Hotels

Panorama 22:50 27.08.2019(aktualisiert 23:09 27.08.2019) Zum Kurzlink Wegen einer Terminalräumung am Münchner Flughafen sind am Dienstag 200 Starts und Landungen abgesagt worden. Betroffen sind rund 25.000 Passagiere gewesen, teilte ein Sprecher von Deutschlands zweitgrößtem Airport am Abend mit. Etwa 1000 Fluggäste der Lufthansa könnten erst am Mittwoch weiterfliegen, die Airline wolle sie über Nacht in

Regenwald: Sorge um Umwelt oder Ökoimperialismus?

Es ist immer erstaunlich, wenn sich Staatchefs der Länder, die seit Jahrhunderten Natur und Klima verändern, plötzlich als Retter des Ökosystems ausgeben Es ist schon einige Jahre her, als in linken Debatten der Begriff des “Ökoimperialismus” bekannt wurde. Damals schon wurde ein Szenario entwickelt, wonach die Regierungen des globalen Nordens den Ländern des globalen Südens

Ex-VW-Chef hegt keinen Groll gegen Piëch

Wolfsburg (dts Nachrichtenagentur) – Der frühere VW-Vorstandsvorsitzende Bernd Pischetsrieder nimmt dem verstorbenen langjährigen Volkswagen-Chef Ferdinand Piëch den eigenen Rausschmiss als Konzernchef nicht übel. „Wir waren uns in einigen wenigen Punkten nicht einig, aber ansonsten haben wir uns gut verstanden“, sagte Pischetsrieder dem „Handelsblatt“ (Mittwochsausgabe). Gegensätze hätte es bei beiden in Fragen des Führungsstils und über

US-Raumgleiter X-37 stellt Aufenthaltsrekord im Weltraum

Technik 22:03 27.08.2019Zum Kurzlink Der US-Raumgleiter Boeing X-37B OTV (Orbital Test Vehicle) hat einen Rekord beim Aufenthalt im Weltraum aufgestellt. Wie das Portal space.com berichtet, kreist der Gleiter bereits länger um die Erde als sein Vorgänger, der 717 Tage, 20 Stunden und 42 Minuten im All verbracht hat. US-Fachleute wollen klären, wie lang sich eine

Die Amazonas-Manipulation

Kurz vor der Eröffnung des G7 in Biarritz wurde in der internationalen Presse eine intensive Beeinflussungs-Kampagne mit der Komplizenschaft des französischen Präsidenten Emmanuel Macron und des Präsidenten des Europäischen Rates, Donald Tusk, gestartet. Ziel ist es, den Europäern die Kontrolle über den Amazonas, seine Mineralien, pharmazeutische Schätze und Edelhölzer zu ermöglichen. Ihr Zweck ist, das

Väter nehmen seltener Elterngeld in Anspruch als Mütter

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der Anteil der Väter, die Elterngeld in Anspruch nehmen, ist seit der Einführung zwar gestiegen, aber immer noch deutlich niedriger als unter Müttern. Das ergab eine Untersuchung des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW), über welche die Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Mittwochsausgaben) berichten. Im Jahr 2016 bezogen demnach 37 Prozent der Väter Elterngeld.

Russland wird größer: Russische Marine bestätigt Entdeckung von fünf Inseln in der Arktis

Wissen 20:45 27.08.2019Zum Kurzlink Die russische Marine hat die Entdeckung von fünf Inseln im Raum des Archipels Franz-Josef-Land in der Arktis bestätigt. „Die Inseln haben eine Fläche zwischen 900 bis 54.500 Quadratmetern“, teilte die hydrographische Gruppe der Nordflotte am Dienstag nach Angaben deren Pressedienstes mit. Die Inseln liegen westlich der Insel Sewerny. Erstmals wurden sie

Die Gemeinsamkeiten von Klima- und Hitlerjugend

Es ist so fürchterlich unbequem die Parallelen in der deutschen Geschichte zu betrachten, aber es gibt sie. Werden wir auch mal Zeugen einer Entwicklung, die uns vorführt wie Propaganda richtig funktioniert? Auf Fakten kann da verzichtet werden, es braucht nur die passende Ideologie und die Kunst, die junge Generation in den Panikmodus zu versetzen und

DAX im Plus – Lufthansa-Aktie legt stark zu

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Am Dienstag hat der DAX zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 11.730,02 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,62 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. An der Spitze der Kursliste standen kurz vor Handelsschluss die Wertpapiere der Deutschen Lufthansa mit starken Kursgewinnen von über drei Prozent im Plus, gefolgt von

Fotowettbewerb Nikon Photo Contest 2018-2019: Das sind die Gewinner

Für den internationalen Fotowettbewerb Nikon Photo Contest 2018-2019 haben Fotografen in diesem Jahr die Rekordzahl von 97.369 Arbeiten eingereicht. Das japanische Unternehmen Nikon hat nun die Gewinner bekannt gegeben. Ihre Werke sind in dieser Sputnik-Fotostrecke zu sehen. Nikon Photo Contest International findet seit 1969 statt und begeht 2019 sein 50. Jubiläum. Beim diesjährigen Wettbewerb traten

Older Posts››