Go to ...
RSS Feed

20. September 2019

Archives for 10. September 2019

CIA dementiert CNN-Bericht über aus Moskau abgezogenen US-Spion

Politik 22:49 10.09.2019(aktualisiert 23:01 10.09.2019) Zum Kurzlink Abonnieren Der US-Geheimdienst CIA hat einen CNN-Bericht zurückgewiesen, wonach die USA vor zwei Jahren ihren Agenten im russischen Regierungsapparat wegen Donald Trumps Verhalten aus Moskau abgezogen haben. „Unbegründete Spekulationen darüber, dass der Umgang des Präsidenten mit den sensibelsten Geheiminformationen, die unserem Land zur Verfügung stehen und auf die

Auch in Mali den Finger am Abzug

Zwei Drittel der Deutschen sind gegen eine Ausweitung der Bundeswehr-Einsätze im Ausland. Im Prinzip ist der Auslandseinsatz seit dem hochumstrittenen Urteil des Bundesverfassungsgerichts vom 12. Juli 1994 zwar legal. Aber eine Mehrheit der Bürger hält trotzdem längst nicht alle der „Missionen“ auch für legitim. Die deutsche Mitwirkung am Syrien-Krieg stößt sogar bei drei Vierteln aller

DAX minus mittags – Euro kaum verändert

Die Frankfurter Boerse verzeichnete am Mittwoch Mittag Kursverluste: Der DAX wurde mit rund 11.915 Punkten gegen 12:30 Uhr berechnet. Dies entspricht einem Minus von 0,7 Prozent gegenüber dem Vortag. An der Spitze der Kursliste stehen die Aktien von RWE, Munich Re und Heidelbergcement, die sich gegen den Trend im positiven Bereich befinden. Diese und tausende

Wie nah US-Jets an Russlands Grenzen fliegen? – US-Luftwaffe gibt keine Daten frei

Politik 21:04 10.09.2019Zum Kurzlink Abonnieren Ob in Großbritannien stationierte US-Bomber B-2 entlang russischer Grenzen patrouillieren, bleibt für Journalisten ein Geheimnis. „Aus Sicherheitsgründen können wir konkrete Orte nicht nennen, wo unsere Maschinen fliegen“, sagte Oberstleutnant Robert Schoeneberg, Befehlshaber des 393. Bombergeschwaders der US-Luftwaffe, vor der Presse am Dienstag. „Die Stationierung von B-2 in Europa ist nicht

Flüchtlingskrise 2.0

Die Anzeichen mehren sich in Griechenland und der Türkei. 2016 haben Brüssel und Ankara den Flüchtlingsdeal geschlossen. Darin hat sich die Türkei verpflichtet, ihre Grenzen zur EU für Flüchtlinge zu schließen und diejenigen, die es trotzdem bis nach Griechenland schaffen, aber nicht asylberechtigt sind, wieder zurückzunehmen. Die Türkei hat ihren Teil erfüllt, der Flüchtlingsstrom ist

Unternehmen stocken Lehrstellen in Mangelberufen auf

Köln (dts Nachrichtenagentur) – Unternehmen haben die Zahl der Lehrstellen in sogenannten Mangelberufen seit dem Jahr 2011 um 33 Prozent aufgestockt, deutlich stärker als in anderen Berufen. Das zeigt eine Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW), über die das „Handelsblatt“ berichtet. Als Mangelberufe gelten jene Berufe, in denen es seit mehreren Jahren weniger Arbeitslose

„Mit vereinten Kräften“: Russisch-österreichische Eisenbahn-Kooperation

Der weltweit größte Hersteller von Gleisbaumaschinen zur Verlegung und Instandhaltung von Gleisen – Österrreichs „Plasser & Theurer“ – hat mit dem russischen Transportfahrzeughersteller „Sinara TM“ eine Vereinbarung zur Zusammenarbeit getroffen. Der russische Transportfahrzeug-Hersteller „Sinara TM“ und der österreichische Gleisbaumaschinenhersteller „Plasser & Theurer“ haben im Rahmen des internationalen Eisenbahnsalons „PRO//Dvizhenie.Expo“ eine engere Kooperation vereinbart. Bereits Ende

Vom Zweitnutzen verhinderter Terroranschläge

Einen großen Erfolg vermeldete der hessischen Innenminister Beuth einen Tag, bevor der Untersuchungsausschuss über Vergabepraktiken in seinem Geschäftsbereich die Arbeit aufnahm. Maßgeblich ging es dabei um die Beschaffung von Hessendata / Palantir. Dank dieser Analyseplattform, so der Innenminister, sei bereits ein bevorstehender Terroranschlag verhindert worden. Eineinhalb Jahre später erging ein Urteil gegen den jugendlichen Angeklagten.

DAX startet im Minus – Continental-Aktie legt kräftig zu

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart am Dienstag zunächst Kursverluste verzeichnet. Gegen 09:35 Uhr wurde der DAX mit rund 12.195 Punkten berechnet. Das entspricht einem Minus von 0,3 Prozent im Vergleich zum Handelsschluss am Freitag. An der Spitze der Kursliste stehen am Morgen die Wertpapiere von Continental mit kräftigen Kursgewinnen

Moskau warnt EU vor Stationierung amerikanischer Raketen

Politik 18:15 10.09.2019(aktualisiert 18:35 10.09.2019) Zum Kurzlink Abonnieren Moskau warnt laut dem Vize-Außenminister Russlands Alexander Gruschko die europäischen Staaten davor, US-Raketen auf eigenem Boden zu stationieren. Bei der Problematik der Mittelstreckenraketen stehen die strategische Stabilität und die europäische Sicherheit im Mittelpunkt, betonte er am Dienstag vor der Presse. „Die Europäer sollten natürlich, wie wir glauben,

Older Posts››