Gehe zu…
RSS Feed

17. Oktober 2019

Deutsche Thomas Cook streicht alle Reisen bis Ende Dezember




Die insolvente deutsche Tochter des Konzerns Thomas Cook hat alle Reisen bis zum Ende 2019 abgesagt. Dies teilte am Mittwoch das Unternehmen in Oberursel bei Frankfurt mit.

„Wir bedauern sehr, dass wir diese Reisen absagen müssen, können aber deren Durchführung nicht gewährleisten“, so Stefanie Berk, Vorsitzende der Geschäftsführung. Kunden würden umgehend darüber informiert.

Das Unternehmen arbeite daran, am 1. Dezember wieder operativ zu sein und Reisen ab dem Jahresbeginn 2020 wieder anbieten zu können.

Betroffen von dem Total-Stopp des Reisegeschäftes seien die Marken Thomas Cook Signature, Thomas Cook Signature Finest Selection, Neckermann Reisen, Öger, Bucher Reisen und Air Marin. 

Am 25. September hatte die deutsche Tochter von Thomas Cook Insolvenz angemeldet, zwei Tage nach der Pleite der britischen Muttergesellschaft.

ak/ap/dpa





Source link

Download Nulled WordPress Themes
Premium WordPress Themes Download
Premium WordPress Themes Download
Download Nulled WordPress Themes
free online course

Schlüsselwörter:, ,

Schreibe einen Kommentar

Weitere Geschichten ausAllgemein