Auch die Deutsche Bahn hat – wie das Verteidigungsministerium unter Ursula von der Leyen – einen Beratungsskandal produziert, meinen Beobachter. Nun berichtete der „Spiegel“ über einen besonders pikanten Fall. Dieser hat, so meint diese Redaktion, die Relevanz, durchaus ein Skandal zu werden. 374.850 Euro – einen halben Tag arbeiten…. Ein Bahnmanager hat das Angebot eines […]



Source link

Von Veritatis

Schreibe einen Kommentar