Schon am Samstag wurde zum spanischen Nationalfeiertag aus dem spanischen Obersten Gerichtshof in Madrid das Urteil gegen die Anführer der katalanischen Unabhängigkeitsbewegung durchgestochen. Damit wurde die nächste Unregelmäßigkeit in einem von Beginn an von Unregelmäßigkeiten geplagten Prozess gegen die 12 Angeklagten manifest. Man hat sich beeilt, um dem Europäischen Gerichtshof in Luxemburg zuvorzukommen, der heute darüber verhandelt, ob der zentral verurteilte Oriol Junqueras real Immunität genießt und im Europaparlament sitzen müsste.



Source link

Von Veritatis

Schreibe einen Kommentar