Gehe zu…
RSS Feed

13. November 2019

Archive für15. Oktober 2019

DAX legt deutlich zu – Wirecard-Aktie mit kräftigem Kurseinbruch

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Am Dienstag hat der DAX deutlich zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 12.629,79 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 1,15 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. An der Spitze der Kursliste standen kurz vor Handelsschluss die Wertpapiere der Deutschen Bank mit kräftigen Kursgewinnen von über zwei Prozent im Plus, gefolgt

Italien lässt 176 Migranten an Land

Die 176 aus Seenot geretteten Flüchtlinge an Bord des Rettungsschiffs „Ocean Viking“ dürfen nun an Land. Eine entsprechende Erlaubnis haben die italienischen Behörden der Hilfsorganisation SOS Méditerranée erteilt. Die „Ocean Viking” sei derweil bereits auf dem Weg zum süditalienischen Zielhafen Taranto, teilte die Organisation am späten Montagabend via Twitter mit. 🔴BREAKING Les autorités italiennes viennent

Panorama verliert jeden journalistischen Anstand – INSM-Propaganda zur Rentenpolitik

Panorama sendete am 10.10.2019: „Arme Rentner, reiche Rentner – Warum werden alle beschenkt?“ Wer bisher glaubte, dass die öffentlich-rechtlichen Sender das BILD-Zeitungsniveau nicht unterschreiten könnten, wurde nach acht Minuten eines Besseren belehrt. An Verhöhnung, Verzerrung und interessengeleiteter Propaganda war der Beitrag kaum zu übertreffen. Eine Frau zu Beginn soll wohl die armen Rentner repräsentieren. Biografische

Greta hat den Friedensnobelpreis jetzt tatsächlich nicht…

Greta Thunberg hat nun den vielleicht wertvollsten Imagepreis der politischen Welt nicht erhalten. Sie ist nicht Friedensnobelpreisträgerin geworden. Deutschland dürfte sich freuen, wie unser Beitrag über die Meinungsumfrage in Deutschland zeigt(e)… Die gemeinen Deutschen: Umfrage zeigt Mehrheit gegen einen Friedensnobelpreis für „Greta“ Die Ikone „Greta“ verliert dem subjektiven Eindruck dieser Redaktion nach langsam an Bindungskraft.

Dem Eurofighter über-, dem F-22 unterlegen? Südkorea zeigt seinen Kampfjet-Prototyp KF-X – Video

Technik 21:59 15.10.2019Zum Kurzlink Der südkoreanische Luftfahrtkonzern Korea Aerospace Industries (KAI) hat den Prototyp seines Kampfjets KF-X in Realgröße vorgestellt. Das berichtet am Dienstag das Portal „FlightGlobal”. Die Präsentation fand demnach im Rahmen der ADEX-Ausstellung in Seoul statt. Ein entsprechendes Video kursiert derzeit im Netz. Der KF-X der Generation 4 ++ ähnele dem F-35A von

Grüner Öko-Faschismus muss kein Albtraum bleiben

Die politische Landschaft ist recht bunt in der Bananenrepublik, obgleich sie nur einfältig ist. Wir haben ein allumfassendes Regierungslager mit integrierter Schein-Opposition und dazu eine echt scheinende Opposition. Faschismus ist eines der liebsten Kinder der Deutschen. Nicht umsonst beschwört man unentwegt die Wiederholung. Farblich lässt sich das mit Rot-Grün gut machen. Wenn man die beiden

„Soros-Liste“ nennt EU-Abgeordnete, die unter dessen Kontrolle stehen

Es verwundert wenig, dass Merkels „Kandidatin“, Ursula von der Leyen, entgegen des Widerstands aus dem Europäischen Parlament zur EU-Kommissionspräsidentin „gewählt“ wurde. Denn Merkel wird von Soros gelenkt und Soros kontrolliert eine große Zahl von EU-Abgeordneten, wie diese Liste enthüllt. Die darin genannten EU-Parlamentarier operierten offensichtlich im Auftrag von Soros, damit dessen neoliberale Politik, die u.

Ankunft russischer Militärpolizei im syrischen Manbidsch – Video

Die russische Militärpolizei ist am Dienstag in der Stadt Manbidsch eingetroffen, die nun von der syrischen Armee kontrolliert wird. Der Journalist Babak Taghvaee zeichnete die Ankunft der Kolonne auf Video auf und postete die Bilder im Kurznachrichtendienst Twitter. „Der Einmarsch der Russen in Manbidsch zeugt von der fehlenden Fähigkeit der Türkei, die Stadt während ihrer

Navigating the Brexit Strait

“Sovereignty,” in the view of Costas Lapavitsas, “is jeopardised only when a state is forced to submit its will to that of another.” He further claims that “Germany seeks to impose its will on others” through the European Union (EU)—the main challenge to sovereignty, and to democracy itself, that Lapavitsas highlights in Europe today. At

DAX minus mittags – Euro kaum verändert

Die Frankfurter Boerse verzeichnete am Mittwoch Mittag Kursverluste: Der DAX wurde mit rund 11.915 Punkten gegen 12:30 Uhr berechnet. Dies entspricht einem Minus von 0,7 Prozent gegenüber dem Vortag. An der Spitze der Kursliste stehen die Aktien von RWE, Munich Re und Heidelbergcement, die sich gegen den Trend im positiven Bereich befinden. Diese und tausende

Ältere Posts››