Panorama

Zum Kurzlink

Am Flughafen Münster Osnabrück sind am Montagabend in einem Parkhaus zwischen 40 und 50 Autos in Brand geraten.

Der Vorfall ereignete sich laut der Kreispolizeibehörde Steinfurt gegen 19:30 Uhr im Parkhaus A in Greven. Medienberichten zufolge beläuft sich die Zahl der betroffenen Fahrzeuge auf circa 70.

Die Brandursache sei unklar. Die Feuerwehr war mit rund 260 Einsatzkräften vor Ort.

​Das mehrgeschossige Parkhaus, in dem die Autos brannten, sei etwa 100 Meter vom Flughafenterminal entfernt, hieß es von der Feuerwehr. 

Der Flugbetrieb wurde laut dem Sprecher des Flughafens, Andrés Heinemann, durch den Brand nicht beeinträchtigt.

ak/ap/dpa

 





Source link

Von Veritatis

Schreibe einen Kommentar