Ernst Hillebrand in Warschau über den Wahlerfolg der rechtsnationalen PiS, ihre Strategie der Mäßigung und die Zukunft der Linken. Interview von Joanna Itzek: Die rechtsnationale PiS hat bei den Parlamentswahlen in Polen erneut gesiegt und ihre Mehrheit sogar vergrößert. Wie kommt es zu diesem Ergebnis? Die PiS ist mit rund 44 Prozent eindeutiger Sieger der Wahlen. Sie hat im Vergleich zu den letzten Wahlen sechs Prozent dazugewonnen und verfügt weiterhin über eine absolute Mehrheit im Sejm.



Source link

Von Veritatis

Schreibe einen Kommentar