Ob Pfleger, Butler oder Putzkraft: Etwa 3,6 Millionen Haushalte in Deutschland beschäftigen Hilfspersonal. Und anders als früher hat inzwischen auch die Mittelschicht keine Skrupel mehr, sich bedienen zu lassen – oft für wenig Geld.

Ein ganz normaler Feierabend irgendwo in Deutschland. Am Tisch sitzt Marie Meier* mit ihrem sechsjährigen Sohn. Der jüngere Bruder jagt dem Hund hinterher, bis dieser sich ins Körbchen rettet.

Marie ist 39 Jahre alt und verheiratet. Ihr Mann Hans arbeitet Vollzeit in der 40 Kilometer entfernten Großstadt. Marie macht gerade eine zweite Ausbildung, ebenfalls in Vollzeit. Die beiden Söhne – einer davon behindert – gehen gemeinsam in den Kindergarten in der nächstgelegenen Stadt.



Source link

Von Veritatis

Schreibe einen Kommentar