Shell will vier seiner alten Ölplattform nicht ordnungsgemäß auseinanderbauen, sondern im Meer verrotten lassen. Die Britische Regierung will dafür eine Sondergenehmigung erteilen – das wiederum passt Deutschland nicht, konkret: dem Bundesumweltministerium. Dieses hat sich für die OSPAR-Sondersitzung stark gemacht und sich Verbündete gesucht. Bis zu 15 Länder der EU und die EU-Kommission sitzen heute am Tisch.



Source link

Von Veritatis

Schreibe einen Kommentar