Gehe zu…
RSS Feed

5. April 2020

Archive für24. Oktober 2019

Hinweise des Tages

Hier finden Sie einen Überblick über interessante Beiträge aus anderen Medien und Veröffentlichungen. Wenn Sie auf “weiterlesen” klicken, öffnet sich das Angebot und Sie können sich aussuchen, was Sie lesen wollen. (WM/JB)Hier die Übersicht; Sie können mit einem Klick aufrufen, was Sie interessiert: Vorbemerkung: Wir kommentieren, wenn wir das für nötig halten. Selbstverständlich bedeutet die

Anhaltende Massenproteste in Chile trotz Militärgewalt

46 Jahre nach dem von der CIA unterstützten faschistischen Putsch von Augusto Pinochet kehrt die chilenische Oligarchie zu diktatorischen Herrschaftsformen zurück, um die wachsenden Proteste von Hunderttausenden Arbeitern und Jugendlichen zu unterdrücken. Bei den Protesten entlud sich die weitverbreitete Wut über Jahrzehnte der sozialen Konterrevolution, die Privatisierung des Renten- und Versorgungssystem, die Armutslöhne und drakonischen

MH17 – Privatermittler Resch vermutet gezieltes Desinteresse an seinen Beweismitteln

Privatermittler Josef Resch, der im Namen eines bislang unbekannten Auftraggebers Beweise für die Urheberschaft des Absturzes von Flug MH17 der Malaysia Airlines ermittelt hat, ist enttäuscht, dass seine angebotenen Dokumente von den Ermittlern offenbar gezielt ignoriert werden. Eine Frist sei ergebnislos am 18. Oktober verstrichen. Über seinen Anwalt ließ Josef Resch jetzt dem internationalen Ermittlungsteam

Der Fisch stinkt vom Kopf her … Auszug aus dem Buch „Abgefahren. Warum wir eine neue Bahnpolitik brauchen.“

Vor einer Woche und pünktlich zur Frankfurter Buchmesse erschien das Buch „Abgefahren. Warum wir eine neue Bahnpolitik brauchen“. Verfasser sind Bernhard Knierim und Winfried Wolf, beides ausgewiesene Verkehrsexperten und Freunde der Schiene – aber eben auch engagierte Kritiker des Bahnkonzerns. Was dort vorgeht, geht uns alle an, weil wir darunter leiden und weil wir dafür

Drohen Deutschland kubanische Verhältnisse?

Die in Deutschland endmontierende Automobilindustrie sieht das Desaster kommen. Auftragsverhandlungen mit den Zulieferern haben Letzteren die Tränen in die Augen getrieben und zu beherzten Sparmaßnahmen geführt. Gießereien, die Motorblöcke für Verbrenner gegossen haben, haben den Gang zum Insolvenzrichter angetreten. Maschinen- und Anlagebauer, die emsig damit beschäftigt waren, Fabriken umzurüsten und Montagestraßen zu optimieren, sitzen bestürzt

Globale Erwärmung auf Mars, Pluto und Neptun – Wie ist das möglich?

Medienberichten zufolge hat die NASA herausgefunden, dass auch Mars, Pluto, Jupiter und Neptun seit etwa 14 Jahren einem Klimawandel unterliegen. So sollen die Eispolkappen des Mars geschmolzen und die globale Durchschnittstemperatur auf Pluto, Jupiter, Neptun und Triton (einer der Monde des Neptuns) gestiegen sein. Ist der Klimawandel dort etwa auch durch das anthropogene CO2 verursacht?

„Guten Appetit!“ – Nach Küchenpanne im US-Segment essen ISS-Astronauten bei den Russen

Wegen einer „Küchenpanne“ vom vergangenen Dienstag haben US-Astronauten an Bord der Internationalen Raumstation ISS eine Zeitlang im russischen Segment essen müssen, schreibt die russische Internetzeitung Vzglyad (vz.ru) am Donnerstag. Ursache war ein Kurzschluss in der US-„Küche“, wodurch Teekessel und Herd nicht mehr verwendet werden konnten. Danach liehen die US-Astronauten bei den Russen ein Kabel und

Videohinweise Spezial – Nobelpreis für Peter Handke

In dem Artikel “Nobelpreis für Peter Handke: Die zweite Rache der Meinungsmacher” hatte sich Tobias Riegel bereits eingehend mit den Diffamierungen gegen den Preisträger Handke beschäftigt, einige Leserbriefe sind hierzu ebenfalls erschienen. Auch in TV und Hörfunk gab es anfangs recht wenige Beiträge, die sich dem Thema neutral oder zumindest differenziert genähert hätten. Weite Teile

Rojava: Von den Kurden redet sie nicht

Die NATO soll reparieren, was eines ihrer Mitglieder verursacht hat? Annegret Kramp-Karrenbauers Plan ist skurril. „Mein Vorschlag ist, dass wir eine international kontrollierte Sicherheitszone unter Einbeziehung der Türkei und unter Einbeziehung von Russland einrichten“, so Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer. Dabei schließt sie den Einsatz deutscher Soldaten nicht aus. Diese sollen Zivilisten schützen. Das Wort „Kurden“ kam in

Ältere Posts››