Gehe zu…
RSS Feed

27. Januar 2020

Archive für30. Oktober 2019

Anti-Pegida-Aktion: Dealer-Denkmal in Berliner Park

Ein Künstler hat zu Ehren von Drogendealern im Görlitzer Park in Berlin ein Denkmal aufgestellt. Es soll sich um eine Kunstaktion einer Gruppe um den amerikanisch-französischen Künstler Scott Holmquist handeln, berichtet die „Bild“-Zeitung. Die Skulptur wurde von Sonntag auf Montag für 24 Stunden in Berlin aufgestellt, schrieb „Bild“ am 29. Oktober. Laut der Zeitung trägt

Brexit-Poker spitzt sich zu – Wer gewinnt?

Am 19. Oktober ist es in Großbritannien doch nicht, wie gedacht, zum „Super Saturday“ gekommen. Das britische Unterhaus sollte über den Brexit-Deal, den Johnson mit Juncker machen konnte, abstimmen. Das Unterhaus hat die Abstimmung über den Deal jedoch verschoben. Nach dem vom Parlament eingebrachten Gesetz musste Boris Johnson nach dem 19. Oktober bei der EU

Gas, Ukraine, Nato: Worüber Putin und Orbán gesprochen haben

Politik 22:07 30.10.2019(aktualisiert 22:08 30.10.2019) Zum Kurzlink Der russische Präsident Wladimir Putin hat sich am Mittwoch mit dem ungarischen Premierminister Viktor Orbán getroffen. Gesprächsthemen waren die bilaterale Zusammenarbeit im Bereich Wirtschaft, die Lage in der Ost-Ukraine sowie die Perspektive für eine Verbesserung des Verhältnisses zwischen Russland und der EU. Bei der gemeinsamen Pressekonferenz in Budapest

Wie die Tagesschau Nachrichten und Hirne vernebelt

Eine Meldung der Tageschau nach der anderen zu Syrien: Mal überlegt die Kanzlerin in der Sendung: "Mit dem Rückzug der USA würden der Einfluss Russlands und des Iran massiv steigen. Die Folgen dieser Entwicklung seien heute noch nicht absehbar", dann darf die Rüstungsministerin die Rundfunkgebühren mißbrauchen, um ein gefährliches Versprechen abzugeben: "Die Bundeswehr wird immer

Bundesbank erhöht erstmals Goldreserven seit 21 Jahren

Die deutsche Bundesbank kauft erstmals seit über zwei Jahrzehnten wieder Gold, um die Reserven zu erhöhen, berichtet „Bloomberg“. Offenbar macht sich die Bundesbank Sorgen um die Deutsche Bank, um europäische Banken, den Euro und möglicherweise auch den Dollar. Angesichts der Eurokrise und des Niedergangs der Deutschen Bank befürchtet die Deutsche Bundesbank offenbar eine neue Finanzkrise.

„Wer Privilegien verliert, der jammert bis heute“: Horst Teltschik zum DDR-Erbe – Exklusiv

Keine Nachsicht will Horst Teltschik, ehemaliger Chef der Münchner Sicherheitskonferenz und außenpolitischer Berater von Helmut Kohl, für die Mitglieder der SED und der Stasi, die Privilegien verloren haben und jetzt jammern. Sie klagen ohne Zweifel bis heute. Auch stimme nicht, dass sich die Ostdeutschen als Bürger zweiter Klasse fühlen, so einer der Architekten der Deutschen Einheit im

Nordstream 2: Dänemark gibt Genehmigung zur Verlegung

Nordstream 2 ist eines der europäischen Projekte, die von den USA am stärksten bekämpft werden. Der Hintergrund ist, dass die USA erstens ihr eigenes durch Fracking gefördertes – und deshalb um ca. 30 Prozent teureres – Erdgas nach Europa verkaufen wollen, wofür es aber keinen Markt gibt, wenn Nordstream 2 den europäischen Bedarf auf Jahre

Nicht geimpfte Kinder stellen kein Risiko dar

Die Harvard-Immunologin Dr. Tetyana Obukhanych hat einen offenen Brief an Politiker geschrieben, die den Impfzwang per Gesetz vorschreiben wollen. Ihre Botschaft: Ungeimpfte Kinder stellen kein Risiko für andere Kinder oder Erwachsene dar. Trotz massiver Kritik, auch seitens Ärzten, wird Pharma-Lobby-Minister Jens Spahn die Masernimpfpflicht per Gesetz ab 2020 einführen. Dass es dabei vor allem um

Designierter US-Botschafter in Russland: Widerstand gegen Nord Stream 2 ist „vorrangige Aufgabe“

Politik 20:11 30.10.2019(aktualisiert 20:13 30.10.2019) Zum Kurzlink Die Vereinigten Staaten müssen laut dem designierten US-Botschafter in Moskau John Sullivan den Bau der Gaspipeline Nord Stream 2 verhindern. Er bezeichnete dies als „vorrangige Aufgabe“. „Unsere vorrangige Aufgabe ist es, Nord Stream 2 entgegenzuwirken“, sagte Sullivan bei einer Anhörung im Senatsausschuss für auswärtige Angelegenheiten. Mit diesem Projekt

Ältere Posts››