Gehe zu…
RSS Feed

22. November 2019

Archive für9. November 2019

Nach Sotschi-Memorandum: Putin und Erdogan besprechen Lage in Syrien

Politik 23:21 09.11.2019Zum Kurzlink Der russische Präsident Wladimir Putin hat am Samstag in einem Telefongespräch mit seinem türkischen Amtskollegen Recep Tayyip Erdogan die jüngsten Entwicklungen in Syrien besprochen und sein Festhalten an der Vereinbarung von Sotschi bekräftigt. Ein weiteres Thema seien die russisch-türkischen Beziehungen sowie Maßnahmen zur Förderung des Handels zwischen den beiden Staaten gewesen,

Syrien: Westliche Versager, kurdische Verlierer

Eine international kontrollierte Sicherheitszone im Nordosten Syriens – was am 21. Oktober nach einem originellen Vorschlag der deutschen Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer klang, war in Wirklichkeit nichts Neues. Genau das hatten die kurdischen Volksverteidigungseinheiten (YPG) bereits im Sommer gefordert, verbunden mit dem Angebot, sich bis zu zehn Kilometer von der türkischen Grenze zurückzuziehen. Schon damals sahen

Iran sieht sich nicht zu Zugeständnissen durch US-Druck gezwungen

Politik 21:56 09.11.2019Zum Kurzlink Der US-Druck auf den Iran wird nach Einschätzung des Vizeaußenministers Abbas Araghchi keine Zugeständnisse von Teheran erzwingen. „Es handelt sich um einen Wirtschaftskrieg, und diese Definition ist nicht von mir, das sind Trumps Worte, dass er einen Wirtschaftskrieg gegen den Iran angezettelt hat. Unter diesen Umständen, unter den Umständen eines Wirtschaftskrieges

Hartz IV: Die mediale Kommentierung der Sanktionsentscheidung

Es ist ein bekanntes Muster in den heutigen Zeiten einer von den Zwängen der Aufmerksamkeitsökonomie formatierten Berichterstattung in den Medien: Es passiert etwas, beispielsweise ein Urteil des höchsten deutschen Gerichts zu einem sozialpolitisch relevanten Sachverhalt wird verkündet und wie eine Flutwelle ergießt sich die Berichterstattung in allen Medien über die Landschaft – um dann kurze

GroKo klopft sich auf die Schulter und will weitermachen

Obwohl Angela Merkel und ihre „Zombie-GroKo“ erst vor wenigen Tagen für ihren „Totalausfall“ der politischen Führung dieses Landes quasi die rote Karte von führenden CDU-Köpfen und von der „New York Times“ das denkbar schlechteste Zeugnis erhalten hat, will die Große Koalition weitermachen. Sie zog eine „positive Halbzeitbilanz“ ihrer Arbeit und teilte mit, dass „die Regierung

Performance zu Ehren des Tages: Hertha BSC lässt Berliner Mauer auf Spielfeld fallen – Video

Sport 20:44 09.11.2019Zum Kurzlink Der Fußballklub Hertha BSC hat vor dem Spiel der deutschen Meisterschaft gegen RB Leipzig eine Performance zu Ehren des 30. Jahrestages des Berliner Mauerfalls veranstaltet. Ein Video ist auf dem Twitter-Account Football on BT Sport veröffentlicht worden. In der Mitte des Spielfeldes im Olympiastadion in Berlin ist eine Plastikmauer aufgetaucht. Die

Die Überkapazitäten der Windkraftanlagenbauer

Das Jammern der Windkraftindustrie ist laut. Vernünftig ist es nicht. Nüchtern betrachtet muss man feststellen: Die zügige Verspargelung der deutschen Lande erfolgte im Zuge eines Goldrausches. Ausgelöst hat diesen Goldrausch die massive Förderung der Technik durch die Bundesregierung, vor allem die festgeschriebene Einspeisevergütung, die unabhängig von Kosten und Konkurrenz-Situation, also unter vollständigem Ausschluss des Marktes,

Peinlichkeitsminister Maas blamiert sich vor den USA

Heiko Maas, der dreifach gescheiterte Politiker aus dem Saarland, kann zwar nicht Ministerpräsident. Eines aber kann Maas sehr gut: zensieren und polemisieren. Wäre Maas nicht Zensurminister geworden, hätte er einen guten Propagandaminister abgegeben. Mit der Außenpolitik jedoch hat er es nicht so. Nicht nur von seinem türkischen Amtskollegen wurde ihm bereits politische Inkompetenz bescheinigt. Nun

Der Winter in seiner Pracht: Teile von Österreich von massiver Schneedecke überrascht – Fotos

Österreich 19:46 09.11.2019(aktualisiert 19:52 09.11.2019) Zum Kurzlink Während weite Teile Deutschlands seit dem Sommerende bislang keine einzige Schneeflocke gesehen haben, herrscht in Österreich in manchen Teilen ein Winter, wie man ihn aus Märchenbüchern kennt. In einigen Ortschaften lag am Samstag zeitweise 30 Zentimeter Schnee. Wie lokale Medien berichten, wurden manche österreichischen Ortschaften von einer dicken

Indien: 48.000 streikende Telangana-Beschäftigte verweigern Wiederaufnahme der Arbeit

Seit mehr als einem Monat befinden sich 48.000 Busfahrer, Mechaniker, Schaffner und andere Beschäftigte des staatlichen Busunternehmens Telangana State Road Transport Corporation (TSRTC) in einem unbefristeten Streik. Am 5. November widersetzten sie sich der Anweisung, wieder an die Arbeit zurückzukehren. Der rechte Chief Minister (etwa Ministerpräsident) des Bundesstaats Telangana und Vorsitzende der Partei Rashtra Samithi,

Ältere Posts››