Gehe zu…
RSS Feed

13. Dezember 2019

Archive für11. November 2019

„Starlink”-Projekt: SpaceX schießt weitere 60 Satelliten ins All

Die private US-Raumfahrtfirma SpaceX von Elon Musk hat am Montag mit einer „Falcon 9“-Rakete 60 Satelliten ins All gebracht. Der Start erfolgte um 9.56 Uhr Ortszeit (15.56 Uhr MEZ) vom Weltraumbahnhof Cape Canaveral im US-Bundesstaat Florida. Die dabei eingesetzte „Falcon 9“-Rakete soll zuvor weitere drei Kommunikationssatelliten in den Weltraum befördert haben: Iridium-7 (USA), SAOCOM-1A (Argentinien)

Polen: Abkehr von Brexit-Britannien?

Die polnische nationalkonservative Regierung will die Ausgewanderten zur Rückkehr bewegen, die Torys werben für ein Bleiben. Wie viele bleiben, wie viele gehen? Die Polen, mit rund einer Million Menschen die größte nationale Minderheit in Großbritannien, und ihre Reaktion auf den kommenden Brexit beschäftigt die britische wie polnische Öffentlichkeit. Die polnische nationalkonservative Regierung will sie zur

Wirtschaftsminister Altmaier: Sammelsurium von Peinlichkeiten

Peter Altmaier hat inzwischen einräumen müssen, dass die Wirtschaftsaussichten in Deutschland bei weitem nicht so gut aussehen wie gedacht. Monatelang wurde die Rezession geleugnet. Nachdem Peter Altmaier vom Mittelstand in Deutschland schon getadelt worden war, wollte er sich offenbar jetzt profilieren. Die GroKo hat sich bei der Halbzeitbilanz vor wenigen Tagen selbst auf die Schulter

Nach zwei missglückten Ehen: Mann wollte unbedingt in den Knast – Aus Angst vor dem Hungertod

In der südindischen Stadt Chennai ist ein Mann nach zwei falschen Bombendrohungen festgenommen worden. Er soll unter einem erheblichen Essensmangel gelitten haben und wollte deswegen unbedingt ins Gefängnis. Nun hat er es geschafft. Der Inder war laut dem Portal „Indiaglitz” zweimal verheiratet. Nachdem die beiden Frauen ihn verlassen hatten, entwickelte er eine schwere Depression und

VW-Superprofite durch „Klimakiller“

Auf der Internationalen Automobilausstellung (IAA) Ende September in Frankfurt kletterten Greenpeace-Aktivisten auf die Dächer von ausgestellten SUVs (Sport Utility Vehicles) und enthüllten Transparente mit der Aufschrift „Ich bin ein Klimakiller“. Mit solchen Klimakillern macht der VW-Konzern Bombenprofite, wie aus dem Bericht über die ersten drei Quartale des laufenden Geschäftsjahres hervorgeht, den Finanzvorstand Frank Witter am

Pestizide auch Ursache von Autismus?

Die Tatsache, dass Impfungen Autismus verursachen können, ist seit der Veröffentlichung des Films „Vaxxed“ vor allem in den USA, aber auch zunehmend in Europa bekannt geworden. Doch nicht nur Impfungen können angeblich Autismus auslösen. Auch Umweltfaktoren spielen bei der Entstehung der Krankheit eine Rolle. Pestizide kommen schon länger als mögliche Ursache für Autismus in Betracht.

Durchbruch gegen Hai-Attacken: Australien entwickelt „Hai-resistente“ Taucheranzüge

Die australischen Wissenschaftler aus der South Flinders Universität haben einen Neoprenanzug entwickelt, der Menschen gegen Hai-Attacken schützen soll, berichtet Australiens TV-Sender 7News. Der Anzug soll die Haupttodesursache bei Hai-Angriffen verringern – den Blutverlust. Das sei dank einem dickeren Stoff des Anzugs möglich. „Ziel war es herauszufinden, ob ein neuer Stoff Verletzungen durch Haibisse reduzieren kann“,

BDI-Präsident wendet sich an DICH!

Es fehlen die verbindenden Ziele, meint Dieter Kempf, Chef des Bundesverbandes der Industrie. Daher appelliert er an „die Menschen in unserem Land“, das Gemeinwohl im Auge zu behalten. Es ist, so kann man Kempfs Appell verstehen, ganz alleine deine Schuld, wenn demnächst die Lichter ausgehen, im Lande. Weil du verhindert hast, dass die Leitungen gebaut

Klimapaket nun auch von Grünem Kretschmann kritisiert

Die GroKo will das Klimapaket nun durchpeitschen und benötigt dafür „nur“ noch den Bundesrat. Der setzt sich aus zahlreichen Ministerpräsidenten zusammen, die das Klimapaket nicht für die beste aller Lösungen halten. Die GroKo ist dabei nicht nur auf die Stimmen der Grünen angewiesen, sondern auch auf die Stimmen der Union. Angesichts der Eile erinnern wir

Schnee-Chaos in Chicago: Hunderte Flüge fallen aus, Flugzeug rutscht von der Bahn – Video

Panorama 20:04 11.11.2019(aktualisiert 20:12 11.11.2019) Zum Kurzlink Heftiger Schneefall hat in Chicago zu Hunderten Flugausfällen geführt. Der größte internationale Flughafen O’Hare war am Montag besonders betroffen, wie das Luftverkehrsamt der Stadt im Nordosten der USA auf seiner Internetseite mitteilte. Bis Montagmittag (Ortszeit) waren rund 600 Flüge an den Flughäfen O’Hare und Midway gestrichen worden. Wegen der widrigen Wetterbedingungen

Ältere Posts››