Gehe zu…
RSS Feed

7. Juli 2020

Facebook hilft deutschen Ermittlern gegen Hetze – und will damit Meldepflicht abwenden




Facebook hat den deutschen Behörden raschere Hilfe bei Ermittlungen wegen Volksverhetzung und der Verbreitung von Nazi-Propaganda versprochen. Das soziale Netzwerk hat entschieden, auf Anfrage deutscher Ermittler künftig binnen weniger Tage E-Mail-Adressen, Telefonnummern oder IP-Adressen von mutmaßlichen Tätern herauszugeben.

Über das Versprechen Facebooks berichtete zuerst die Süddeutsche Zeitung. Nutzer, die volksverhetzende Inhalte posten, den Holocaust leugnen oder Hakenkreuze veröffentlichen, sollen künftig binnen weniger Tage statt Monate identifiziert werden, meldete die Zeitung Ende Oktober.



Source link

Premium WordPress Themes Download
Premium WordPress Themes Download
Download WordPress Themes
Download Nulled WordPress Themes
free online course

Schreibe einen Kommentar

Weitere Geschichten ausAllgemein