Gehe zu…
RSS Feed

12. Dezember 2019

Archive für22. November 2019

Journalisten-Verband: Rundfunkerhöhung ist zu gering

Der Deutsche Journalisten-Verband kritisiert die empfohlene Erhöhung der Rundfunkgebühren. Diese sei mit 86 Cent zu gering. Die Erhöhung sei nicht viel für den Verbraucher, insgesamt jedoch für den Sender. Die „Steigerung“ sei nichts anderes als die Festschreibung des Status quo, was unter dem Strich wegen der Kostensteigerungen ein Minus sei, beklagt der DJV-Vorsitzende Frank Überall.

Schweden wirft Russland Grenzverletzung durch Schiff vor

Das Königreich Schweden hat der Russischen Föderation die Verletzung seiner Grenze vorgeworfen. „Ein russisches Schiff war in das schwedische Territorialgewässer eingedrungen“, behauptet das schwedische Militär russischen Medienberichten zufolge. Nach Angaben der schwedischen Streitkräfte hatte das Schiff die Staatsgrenze des Königreichs am 17. November unweit von Göteborg verletzt. Die Regierung in Stockholm wurde vom Vorfall in

Negativzinsen von mindestens minus 4 Prozent werden kommen

Wir befinden uns in einer Zeitenwende – auch bei den Anleihen. Schneller als befürchtet ist jetzt schon eine Prognose eingetroffen, die wir hier machen. Die Volksbank Raiffeisenbank Fürstenfeldbruck erhebt als erste Bank in Deutschland Strafzinsen in Höhe von 0,5 Prozent auf das Guthaben von Tagesgeldkonten. Und das bereits ab dem ersten Cent. Dies ist leider

DAX legt zu – Daimler-Alktie vorne

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Zum Wochenausklang hat der DAX zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 13.163,88 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,20 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. An der Spitze der Kursliste… Source link

Tesla-Fabrik in Brandenburg: Taskforce nimmt Arbeit auf

Die Taskforce der Brandenburger Landesregierung ist am Freitag zum ersten Mal zusammengekommen. Sie soll den angekündigten Bau der Tesla-Großfabrik in Grünheide unterstützen und als Ansprechpartnerin für Unternehmen und Kommune fungieren. Die Bauarbeiten beginnen im ersten Quartal 2020. Die Taskforce wird von Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) geleitet und setzt sich aus Vertreten des Tesla-Unternehmens, Ressortchefs von

Die US-Wirtschaft stürzt ab, und zwar gewaltig

Ich habe euch so viele schlechte ökonomische Daten zu verkünden, dass ich gar nicht weiß, wo ich anfangen soll. Ich habe vorausgeahnt, dass sich die Verlangsamung der US-Wirtschaft während des 4. Quartals 2019 beschleunigen würde, und genau das ist eingetreten. Die Federal Reserve versucht alles, damit wir nicht offiziell in eine Rezession rutschen, und die

Spendenaufkommen in Deutschland bei über 30 Milliarden Euro

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Bundesbürger sind nach neuen Berechnungen des Deutschen Fundraising Verbands (DFRV) deutlich freigebiger als angenommen. Mit dem seit Jahren relativ konstanten Wert um 5,3 Milliarden Euro, der auf Marktforschungsdaten beruht, werde das tatsächliche Spendenvolumen „dramatisch unterschätzt“, sagte DFRV-Geschäftsführerin Larissa Probst dem „Spiegel“. Darin seien weder Erbschaften noch Großspenden enthalten, die bei

Trump nimmt gefeuerter Botschafterin Fehlen seines Bildes in Botschaft in Kiew übel

Politik 20:31 22.11.2019Zum Kurzlink US-Präsident Donald Trump nimmt der gefeuerten Botschafterin in Kiew, Mary Yovanovitch, übel, dass die diplomatische Vertretung eineinhalb Jahre lang ohne sein Porträt blieb. „Diese Botschafterin brauchte bis zu zwei Jahren, um mein Foto aufzuhängen“, kritisierte Trump am Freitag in einem Interview des TV-Senders Fox News. „Sie sprach nur Schlechtes über mich,

Hinweise des Tages II

Hier finden Sie einen Überblick über interessante Beiträge aus anderen Medien und Veröffentlichungen. Wenn Sie auf “weiterlesen” klicken, öffnet sich das Angebot und Sie können sich aussuchen, was Sie lesen wollen. (AT) Wir weisen darauf hin, dass die jeweiligen Anbieter für die Barrierefreiheit ihrer Angebote selbst verantwortlich sind und es durchaus sein kann, dass der

Ältere Posts››