Die Klimahysterie geht in die nächste Phase, denn die Parlamentarier des Europaparlaments haben heute mit 429 Ja-Stimmen und 225 Gegenstimmen für einen europaweiten Klimanotstand abgestimmt.

europaparlament

© Sputnik

429 Parlamentarier sprachen sich dafür aus, es gab 225 Gegenstimmen, 19 Abgeordnete enthielten sich. Die Resolution ist ein symbolischer Akt, der aber Druck für konkrete Gesetzgebung aufbauen soll. Damit solle unterstrichen werden, dass wegen des Klimawandels dringend gehandelt werden müsse, erklärte das Parlament.

Die Parlamentarier forderten in der Resolution die EU-Kommission, die Mitgliedstaaten und die globalen Akteure auf, umgehend konkrete Maßnahmen gegen den Klimawandel zu ergreifen. Außerdem müsse die neue EU-Kommission unter Präsidentin Ursula von der Leyen ihre gesamte Arbeit auf Folgen für Klima und Umwelt abklopfen.

Sputnik

Bereits in diesem Jahr schlossen sich mehrere deutsche Städte einem Klimanotstand an, darunter Köln, Kiel, Saarbrücken, Bochum, Karlsruhe, Gelsenkirchen und Konstanz. Wie genau gehandelt werden soll, ist offen. Es ist schön und gut, wenn die Politik (willkürliche) Ziele verfolgt, wobei sie aber die Realität – wie so oft – aus den Augen verliert. Denn die Natur folgt ihren eigenen Gesetzen und man kann sich diesen Gesetzen nur anpassen – oder man geht unter.

Vielleicht verfolgen die Mächtigen in Wahrheit ein ganz anderes Ziel:

Es gibt viele Beweise, um die Idee zu stützen, dass dieser Zweck, oder das Ziel dieser Manipulation, darin besteht, psychologische und soziale Uneinigkeit zu schaffen, die ausreichend ist, um die Installierung einer totalitären Regierung auf Geheiß des Volkes zu genehmigen. Desweiteren wird theoretisiert, dass die “superreiche Elite” danach strebt, die gesamte Welt hinter den Kulissen zu kontrollieren – und dass es zu diesem Zweck geschehe, dass sie die verschiedenen Aktionen lenken und finanzieren, die den Massen als politische und internationale “Zufälle” erscheinen. Franklin D. Roosevelt sagte: “Nichts in der Politik geschieht je durch Zufall; wenn etwas geschieht, können Sie darauf wetten, dass es geplant war!” Und er befand sich in einer entsprechenden Position, es zu wissen.

Tatsächlich ist die Welle des Wandels bereits hier, doch Greta und ihre Vermarkter haben keinen Schimmer von ihrer wahren Natur, noch von den psychischen/psychologischen Vorbereitungen, die es braucht, um die Welle zu reiten. Aus Verbitterung mit den Menschen, der Gesellschaft und der Schöpfung selbst haben sie mangelernährte, unreife, vegane Teenager-Aktivisten in Autoritätspositionen platziert; sie sind bestrebt, ein Klima der Rache und Vergeltung zu erzeugen, und haben sich dadurch selbst an den Kräften der Zerstörung ausgerichtet.

Hier können wir Kreuzzug der Kinder als Stichwort anbringen, wo Tausende von Kindern losmarschiert sind, um Jerusalem vor den Ungläubigen zu retten, um dann auf den Sklavenmärkten von Konstantinopel zu enden.

Nun, es steht 400 zu 1 hier. Ich wette auf eine Eiszeit und treffe dementsprechende Vorbereitungen. Greta und ihre Handlanger und Anhänger können für die Tropeninsel packen wenn sie wollen, ich kaufe Mukluks und Schneeschuhe.

Greta Thunberg: Falsche Prophetin des Kreuzzuges der Kinder





Source link

Von Veritatis

Schreibe einen Kommentar